OCAD läuft als Anwendung direkt auf DropBox oder OneDrive. Sie können ihre OCAD Lizenz über die Cloud auf ihrem Desktop-Computer installieren und mit ihren Laptop synchronisieren.

Starten sie OCAD von ihrem Desktop und aktivieren sie es. Die Aktivierungsinformation ist lokal auf ihrem Desktop-Computer gespeichert. Nach der Synchronisation ihrer OCAD-Installation mit ihrem Laptop starten sie OCAD über den Windows Explorer.

OCAD muss auf dem Laptop erneut aktiviert werden.

Dank der Synchronisation ergibt sich der Vorteil, das OCAD Service Updates nur einmal installiert werden müssen.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ fourundsixty = threeundseventy