Objekte editieren: Unterschied zwischen den Versionen

Aus OCAD 11 Wiki - Deutsch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(/* Objektinformation File:Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartographyThis function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for…)
 
(128 dazwischenliegende Versionen von 5 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
==Rotate an Object==
+
==Grundfunktionen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:CS40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Course Setting.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
Select '''Rotate Object''' and '''Rotate''' in '''Object''' Menu.
+
====Kopieren und Einfügen====
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Object|Kopieren und Einfügen]]''', um einige Informationen über das Kopieren und Einfügen von Objekten zu erfahren.
 +
====Schneiden und Löschen====
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Object|Schneiden und Löschen]]''', um einige Informationen über das Schneiden und Löschen von Objekten zu erfahren.
  
This button is activated when any object is selected.
+
==Drehen==
The cursor first changes to the anchor point symbol ([[File:PointSymbol.JPG|point symbol]]). With this cursor you can define the center of the rotation (anchor point). Click on the desired location. When the anchor point is defined, the cursor changes to the rotate symbol ([[File:RotateSymbol.JPG|rotate symbol]]). Now you can rotate the object. Move the mouse pointer to a place distant from the anchor point, press the left mouse button and keep it pressed. With the button pressed, rotate the object as desired. Release the mouse button
+
===Objekt drehen[[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]===
 +
Wählen Sie '''Drehen''' aus dem Submenü '''Objekt drehen''' des '''Objekt'''-Menüs oder wählen Sie [[File:Icon RotateObject.PNG]] '''Objekt drehen''' aus der '''Bearbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste''', um ein Objekt zu drehen. Sie können diese Funktion nur ausführen, wenn ein Objekt selektiert ist.
  
==Rotate an Object by Angle==
+
Der Mauszeiger verwandelt sich zu erst in das Ankerpunkt-Symbol ([[File:PointSymbol.JPG|point symbol]]). Mit diesem Mauszeiger können Sie das Zentrum der Drehung definieren (Ankerpunkt). Klicken Sie an den gewünschten Standort. Sobald der Ankerpunkt definiert ist, ändert sich der Mauszeiger zum Drehen-Symbol([[File:RotateSymbol.JPG|rotate symbol]]). Sie können nun das Objekt drehen. Bewegen Sie den Mauszeiger an einen Standort, der nicht zu nahe am Ankerpunkt sein sollte und drücken und halten Sie die linke Maustaste. Mit gedrückter Maustaste drehen Sie das Objekt an die gewünschte Position. Lassen Sie die Maustaste los, um den Vorgang abzuschliessen.
Select '''Rotate Object''' and '''Rotate (Enter Angle)''' in '''Object''' menu to rotate the selected object(s) by angle.  
 
  
The rotation center is the center of the selected objects.
+
===Objekt um einen Winkel drehen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]===
 +
Wählen Sie '''Drehen (Winkel eingeben)''', aus dem Submenü '''Objekt drehen''' des '''Objekt'''-Menüs, um das selektierte Objekt um einen Winkel zu drehen. Sie können diese Funktion nur ausführen, wenn ein Objekt selektiert ist. Der Dialog '''Drehen (Winkel eingeben)''' erscheit. Geben Sie einen Winkel ein und klicken Sie auf '''OK'''.
 +
<br />
 +
Das Zentrum der Drehung ist der Mittelpunkt des selektierten Objektes mit Ausnahme von Textobjekten, bei denen der Ankerpunkt das Rotationszentrum bestimmt.
  
==Align Objects==
+
==Objekte ausrichten [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Objekte ausrichten]]''', um einige Informationen über die Funktionen [[File:Icon_AlignObjectsHorizontal.PNG]] '''Objekte ausrichen: Horizontale Koordinate ''' und [[File:Icon_AlignObjectsVertical.PNG]] '''Objekte ausrichen: Vertikale Koordinate''' zu erhalten.
  
This command is activated if several objects are selected.
+
==Richtung von Flächenmustern oder Punkt- oder Textobjekten angeben[[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
There are two alignment options.
+
Sie finden diesen Befehl entweder im '''Objekt'''-Menü, oder als Schaltfläche [[File:Icon_IndicateDirectionOfAreaPatternPointOrTextObject.PNG]] in der '''Bearbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste'''. Wählen Sie diese Funktion, um die Richtung von Flächenmustern, Punkt- oder Textobjekten anzugeben.<br />
 +
Sie können diese Funktion nur ausführen, wenn ein Punkt-, Flächen- oder Textobjekt selektiert ist. Definieren Sie die neue Ausrichtung, indem Sie die Maus mit gedrückter linker Maustaste vom Objekt aus in die gewünschte Richtung ziehen.<br />
 +
[[File:IndicateDirectionofPattern.PNG]]
 +
<br />
 +
<br />
 +
Beachten Sie den Unterschied zur Drehen-Funktion,wo Sie zu erst einen Ankerpunkt definieren und danach das Objekt drehen. Bei dieser Funktion wird lediglich die Ausrichtung verändert. Das Objekt bleibt am gleichen Ort.
  
 +
==Löcher oder Flächen oder Linien schneiden==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Schneiden]]''', um einige Informationen über die Funktionen [[File:Icon_CutHole.PNG]] '''Loch herausschneiden''', [[File:Icon_CutArea.PNG]] '''Fläche schneiden''' und [[File:Icon_Cut.PNG]] '''Linie schneiden''' zu erhalten.
  
[[File:Icon_AlignObjectsVertical.PNG]]'''Horizontally'''
+
==Objekte ausstanzen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Objekte ausstanzen]]''' um einige Informationen über die Funktion '''Objekte ausstanzen''' zu erhalten.
  
The selected objects are moved horizontally to the position of the first drawn object.  
+
==Parallel verschieben==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Move_Parallel_and_Move_Parallel_with_Distance|Parallel verschieben]]''', um einige Informationen über die Funktionen [[File:Icon_MoveParallel.PNG]] '''Parallel verschieben''' und '''Parallel mit Abstand verschieben''' zu erhalten.
  
 +
==Umformen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Umformen]]''', um einige Informationen über die Funktion [[File:Icon Reshape.PNG]] '''Umformen''' zu erhalten.
  
[[File:Icon_AlignObjectsHorizontal.PNG]]'''Vertically'''
+
==Objekte interpolieren [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Objekte interpolieren]]''', um einige Informationen über die Funktion [[File:Icon InterpolateObjects.PNG]] '''Objekte interpolieren''' zu erhalten.
  
The selected objects are moved vertically to the position of the first drawn object.
+
==Duplizieren [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:CS40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Course Setting.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Eine Beschreibung der Funktion [[File:Icon DuplicateObject.PNG]] '''Duplizieren''' finden Sie im Artikel '''[[Duplicate_and_Move_and_Duplicate|Duplizieren]]'''.
 +
====Verschieben und Duplizieren [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]====
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Duplicate_and_Move_and_Duplicate|Verschieben und Duplizieren]]''', um einige Informationen über diese Funktion zu erhalten.
 +
====Spiegeln und Duplizieren [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]====
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Spiegeln und Duplizieren]]''', um einige Informationen über diese Funktion zu erhalten.
  
+
==Füllen oder Umranden oder identisch Duplizieren [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:CS40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Course Setting.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
[[File:Hint.jpg]] For line, area and text objects the alignment is related to the position of the objects' first vertex.
 
  
==Indicate Direction of Area Pattern or Point or Text Object==
+
Sie finden diese Funktion entweder im '''Objekt'''-Menü, oder als Schaltfläche [[File:Icon_FillOrMakeBorder.PNG]] in der '''Bearbeitungsfunktionen-Werkzeugleiste.
  
[[File:Icon_IndicateDirectionOfAreaPatternPointOrTextObject.PNG]] Indicate Direction of Area Pattern, Point or Text Object button (Edit toolbar)
+
Sie können diese Funktion ausführen, wenn ein Objekt in der Karte und ein Symbol, welches mit dem Symbol des selektieren Objektes kompatibel ist, in der Symbolbox selektiert ist. Flächen können zum Beispiel mit anderen Flächen gefüllt oder von einem Linienobjekt umrandet, jedoch nicht mit Punktobjekten gefüllt werden.
 +
Mit dieser Funktion können Sie folgende Ergebnisse erzielen:
 +
* Wenn Sie ein Objekt mit dem gleichen Symbol wie das selektierte Symbol in der Symbolbox gewählt haben haben, wird eine identische Kopie des Objektes an der gleichen Position erstellt.
 +
* Wenn Sie ein Objekt mit dem gleichen Symboltyp wie das selektierte Symbol gewählt haben (z.B. beides Liniensymbole), wird eine Kopie an der gleichen Position erstellt und das selektierte Symbol wird der Kopie zugeteilt.
 +
* Wenn Sie ein Flächenobjekt in der Karte und ein Liniensymbol in der Symbolbox selektiert haben, wird das Flächenobjekt mit dem Liniensymbol umrandet.
 +
* Wenn Sie ein Linienobjekt in der Karte und ein Flächensymbol in der Symbolbox selektiert haben, wird das Linienobjekt mit dem Flächensymbol ausgefüllt.
 +
* Wenn Sie ein Loch einer Fläche selektiert haben, können Sie dieses entweder mit einem Flächensymbol ausfüllen oder mit einem Liniensymbol umranden. Lesen Sie [[Edit_Object#Cut_a_Hole_or_Area_or_Line|hier]] mehr über Löcher.
 +
* Wenn Sie ein Linienobjekt in der Karte und ein Linientextsymbol in der Symbolbox selektiert haben wird entlang des Linienobjektes ein Linientextobjekte mit dem Standardtext 'LTEXT' erstellt.
  
This button is enabled if a point, area or text object is selected.
+
==Verschmelzen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:CS40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Course Setting.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
  
Choose this button to change the direction of a point object, of the pattern of an area object or of text. Indicate the new direction by dragging a long line.
+
Sie finden diese Funktion entweder im '''Objekt'''-Menü oder als Schaltfläche [[File:Icon_Merge.PNG]] in der '''Bearbeitungsfunktinen-Werkzeugleiste'''.
  
Note the difference to the Rotate button, where you first mark the anchor point and then rotate the object. In this mode just drag a long line for the new direction. The object remains in the same place.
+
Mit dieser Funktion können Sie selektierte Objekte mit einander verschmelzen. Sie können diese Funktion ausführen, wenn zwei oder mehr Linien-, Flächen- oder Textobjekte mit dem gleichen Symbol selektiert sind.
 +
<br />
 +
<br />
 +
'''Linienobjekte verschmelzen'''<br />
 +
Um Linienobjekte zu verschmelzen, müssen deren Start- respektive Endpunkte nahe zusammen liegen (maximal 0.25 mm). Das resultierende Objekt kann bis zu 4'000'000 Stützpunkte haben.
 +
<br />
 +
<br />
 +
'''Flächenobjekte verschmelzen'''<br />
 +
Um Flächenobjekte zu verschmelzen, müssen sich die selektieren Flächenobjekte überlappen.
 +
<br />
 +
<br />
 +
'''Textobjekte verschmelzen'''<br />
 +
Wenn Sie Textobjekte verschmelzen, werden die Texte mit einem Absatz unter dem ersten Text positioniert.
  
==Cut a Hole or Area or Line==
+
:[[File:Hint.jpg|hint]] Beim Zeichnen von Linien- oder Flächenobjekten können Sie bestehende Objekte weiterführen, anstatt ein neues Objekt zu zeichnen und danach die Objekte zu verschmelzen. Halten Sie dafür die '''Shift'''-Taste, während Sie am ersten oder letzen Stützpunkt des bestehenden Objektes weiterzeichnen.
  
[[File:Icon_CutHole.PNG]] '''Cut hole:'''
+
: [[File:Camera.jpg|video available]] [http://www.ocad.com/howtos/37.htm Join and merge objects]
: This button is activated when an area object is selected.
 
: Choose this button to cut a hole out of an area. Any drawing mode can be used (Curve, ellipse, circle etc.). This is the procedure:
 
# Select a drawing mode (Curve, Ellipse, Circle etc.)
 
# Click the '''Cut hole''' button.
 
# Draw the hole.
 
  
 +
==Objekt umkehren [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Sie finden diese Funktion entweder im '''Objekt'''-Menü oder als Schaltfläche [[File:Icon_ReverseObject.PNG]] in der '''Bearbeitungsfunktionen-Werkzeugleiste'''.
  
[[File:Icon_CutArea.PNG]]'''Cut area:'''
+
Sie können diese Funktion nutzen, wenn ein Linien-, Linientext- oder Flächenobjekt selektiert ist. Diese Funktion wird das Objekt umkehren. Das heisst, dass der erste Stützpunkt zum letzten und der letzte zum ersten wird.
: This button is activated when an area object is selected.
 
: Choose this button to split an area into two objects.
 
  
:'''Split an area object'''
+
Diese Funktion ist nützlich für asymmetrische Liniensymbole. Wenn ein Linienobjekt ein besonderes Merkmal auf der rechten Seite hat, werden diese Merkmale nach dem Umkehren auf der linken Seite sein. Linientexte erscheinen auf der anderen Seite der Linie.
:You can use the Curve, Straight line, Rectangular line or Freehand mode to split an area object into two objects.
+
<br />
# Select a drawing mode (Curve, Straight line, Rectangular or Freehand).
+
[[File:ReverseObjectExample.PNG|frame|none|caption|Karte mit umgekehrtem Strassennamen und Zaun-Symbol.]]
# Click the '''Cut area''' button.
 
# Draw the cut line. It must start at the border of the area, go across the area and end at the border of the area.
 
:The area is now split into two objects. The smaller object is selected. Note that the cut line should not cross a hole. Otherwise the hole may not be treated correctly for the 2 resulting objects.
 
  
 +
: [[File:Camera.jpg|video available]] [http://www.ocad.com/howtos/36.htm Objekte umkehren]
  
 +
==In Polylinie umwandeln und in Bezier-Kurve umwandeln==
 +
Sie finden einige Informationen über diese Funktion im Artikel '''[[Change_to_Polyline_and_Change_to_Bezier_Curve|In Polylinie umwandeln und in Bezier-Kurve umwandeln]]'''.
  
[[File:Icon_Cut.PNG]] '''Cut line:'''
+
==Umwandeln==
:This button is activated when a line or an area object with border line is selected.  
+
====In Grafikobjekt umwandeln [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]====
:Choose this button to divide a line into 2 objects or (new in OCAD 10) to cut a '''Virtual gap''' into a line object (the line object is not divided, the gap concerns only graphic representation of the object).  
+
Besuchen Sie den Artikel '''[[In Grafikobjekt umwandeln]]''', um einige Informationen über das Umwandeln von Objekten in Grafikobjekte zu erfahren.
 +
====In Layoutobjekt umwandeln [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]====
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[In Layoutobjekt umwandeln]]''', um einige Informationen über das Umwandeln von Objekten in Layoutobjekte zu erfahren.
  
: '''Split a line object'''
+
==Glätten [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
: Click on the desired position anywhere on the line. The line is then split into 2 objects. One of them is selected.
+
Besuchen Sie den Artikel '''[[Glätten]]''', um einige Informationen über die Funktion [[File:IconSmooth.PNG]] '''Glätten''' zu erfahren.
: You can use this function to influence the dashes of a dashed line.
 
  
: '''Split a line object with cut-out'''
+
==Farbverlauf erzeugen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
: Instead of just splitting you can create a cut-out (a gap) in the line.  
+
Mit dieser Funktion können Sie einen Farbverlauf erzeugen. Besuchen Sie den Artikel '''[[Farbverlauf erzeugen]]''' für mehr Informationen.
# Click on the Cut button.
 
# Place the mouse pointer at the start point of the cut.
 
# Press and hold down the left mouse button.
 
# Move the mouse pointer to the end of the cut.
 
# Release the mouse button. The object is now divided into two and the cut-out portion is deleted.
 
:[[File:Hint.jpg|hint]] -If you press '''Ctrl''' key when cutting a line, the line is not divided into 2 objects. A Virtual gap concerning only the graphic representation of the object is inserted.
 
:: -If you press '''Shift''' key when cutting a dashed line, you insert a gap with the same length, as the other gaps in the dashed line.
 
:: -It is possible to cut a part of the individual sidelines of double line symbols (like major roads), without having to cut the entire line itself.
 
  
==Fill or Make Border or Duplicate Identically==
+
==Topologie==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Topologie]]''', um Informationen über die verschiedenen '''Topologie'''-Funktionen [[File:Icon Join.PNG]] '''Anpassen''' und [[File:Icon AutomaticJoining.PNG]] '''Automaticsches Anpassen''' zu erhalten.
  
[[File:Icon_FillOrMakeBorder.PNG]] Fill or Make Border button
+
==Stützpunkte==
 +
====Stützpunkt hinzufügen====
 +
Die Befehle für das Hinzufügen von neuen Stützpunkten finden Sie in der '''Berbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste'''.<br />
 +
[[File:Icon NormalVertex.PNG]] Normalen Stützpunkt hinzufügen<br />
 +
[[File:Icon CornerVertex.PNG]] Eckpunkt hinzufügen<br />
 +
[[File:Icon DashVertex.PNG]] Strichelungspunkt hinzufügen<br />
 +
Sie finden mehr Informationen über das Hinzufügen von Stützpunkten im Artikel '''[[Vertices#Stützpunkt_hinzufügen|Stützpunkte]]'''.
  
This button is activated when an object is selected on the map and a symbol is selected in the symbol box which is compatible with the selected object. For example, areas can be filled with other areas, or surrounded with line objects.
+
====Stützpunkt entfernen====
 +
Wählen Sie [[File:Icon_RemoveVertex.PNG]] '''Stützpunkt entfernen''' aus der '''Bearbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste''', um einen Stützpunkt zu entfernen.<br />
 +
Sie finden mehr Informationen über das Entfernen von Stützpunkten im Artikel '''[[Vertices#Stützpunkt_entfernen|Stützpunkte]]'''.
  
When you click this button, a copy of the selected object is created and the selected symbol in the symbol box is assigned to this new object.
+
====Ändere Stützpunkttyp zu [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]====
 +
Sie finden diese Funktion im '''Objekt'''-Menü. Sie finden mehr Informationen über diese Funktion im Artikel'''[[Vertices#Ändere_Stützpunkttyp_zu|Stützpunkte]]'''.
  
Most often this button is used to fill a line object with an area object. However, it can be used in a more general way. For example, a border can be created around an area object.
+
==Symbol wechseln==
 +
Sie finden mehr Informationen über die Funktionen [[File:Icon ChangeSymbolOfObject.PNG]] '''Symbol wechseln (selektierte Objekte)''' und [[File:Icon ChangeSymbolForAllObjectsWithThisSymbol.PNG]] '''Symbol wechseln (alle Objekte mit entsprechendem Symbol)''' im Artikel '''[[Symbol wechseln]]'''.
  
 +
==Gruppieren und Gruppierung aufheben [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]]==
 +
Erfahren Sie mehr über das Gruppieren und das Aufheben von Gruppierungen im Artikel '''[[Gruppieren und Gruppierung aufheben]]'''.
  
'''Holes'''
+
==Text suchen und ersetzen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]]==
 +
Wählen Sie diesen Befehl aus dem '''Objekt'''-Menü, um Textobjekte zu finden und zu ersetzen. Der Dialog '''Text suchen und ersetzen''' erscheint.
  
If a hole in an area is selected, you can apply this function to that hole. You can fill the hole or make a border around it.
+
Die Texte werden im Textfeld geladen, wenn die Karte nicht mehr als 50'000 Objekte enthält. Wenn Sie die Textobjekte sowieso laden möchten, aktivieren Sie die Option '''Automatisch füllen'''. Um lange Wartezeiten zu verhindern, lädt OCAD nur die ersten 5'000 Textobjekte.
  
==Merge==
+
'''Text suchen'''
 +
# Geben Sie den Text ein, den Sie finden wollen.
 +
# Wenn Sie die Option '''Gross-/Kleinschreibung''' aktivieren, wird die Gross- und Kleinschreibung ebenfalls berücksichtigt.
 +
# Wählen Sie die Option '''Nur ganze Wörter''', wenn Sie '''Suchen'''-Funktion Wortteile ignorieren soll.
 +
# Wählen Sie '''Suchen'''. OCAD wird ein gefundenes Objekt selektieren. Wählen Sie '''Suchen''' erneut, um weiterzusuchen.
  
[[File:Icon_Merge.PNG]] Merge button
+
'''Ersetzen mit'''
 +
# Geben Sie einen Text ein, der das Wort, welches Sie im '''Text suchen'''-Teil eingegeben haben, ersetzen soll.
 +
# Wählen Sie '''Ersetzen''', um den Text im zuletzt gefundenen Objekt zu ersetzen. Wählen Sie '''Alle ersetzen''', um jeden gefundenen Text zu ersetzen. Wählen Sie '''Objekt löschen''', um das zuletzt gefundene Objekt zu löschen.
 +
Wählen Sie '''Schliessen''', um den Dialog zu schliessen.
  
This command is enabled if two or more line, area or text objects with the same symbol are selected.
 
  
Choose this command to merge the selected objects into one object.
+
[[File:Hint.jpg]] Wenn Sie die '''Shift'''-Taste gedrückt halten, während Sie den Dialog öffnen, lädt OCAD keine Texte in die Textbox. Wenn die Karte mehrere Tausend Textobjekte enthält, kann das Laden bis zu einer Minute in Anspruch nehmen.
  
When merging line objects, the resulting objects may have up to 4'000'000 points.
+
==Glyphen einfügen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]]==
 +
Besuchen Sie den Artikel '''[[Glyphen einfügen]]''', um einige Informationen über Glyphen in OCAD zu erhalten.
  
 +
==Messen [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:CS40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Course Setting.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Sie finden diesen Befehl im '''Objekt'''-Menü oder als Schaltfläche [[File:Icon_‎Measure.PNG|measure]] in der '''Bearbeitungsfunktionen-Werkzeugleiste'''.
 +
Sie können diesen Befehl ausführen, wenn ein Linien-, Flächen- oder 2 Punktobjekte selektiert sind.
  
'''Remark'''
+
Wählen Sie diesen Befehl, um die Länge der selektierten Linie, die Fläche der selektierten Fläche oder den Abstand zwischen 2 Punktobjekten zu messen. Das Resultat wird im Dialog '''Messresultat''' angezeigt.
  
When drawing in curve, straight or freehand mode, you can continue existing line or area objects as you draw them, instead of merging them afterwards. To do this, keep the Shift key pressed and start drawing at the first or last vertex of the existing object.
+
[[File:ObjectMeasure.png]]
  
==Reverse Object Direction==
+
Wenn Sie mehrere Linien- oder Flächenobjekte selektieren ('''[[Select#Selektiere und editiere mehrere Objekte|Mehrere Objekte selektieren]]'''), ist die angezeigte Fläche/Länge die Summe der Werte von allen selektieren Objekten.
  
[[File:Icon_ReverseObject.PNG]] Reserve Object button
+
Der Kartenmassstab wird für die Berechnung verwendet.
  
This button is activated when a line, line text or area object is selected. It will reverse the direction of the object, the first point becomes the last point, and the last point becomes the first point.
+
Wählen Sie '''Kopieren''', um den Wert in die Zwischenablage zu kopieren.
  
This function is useful for asymmetrical line symbols. If a line or borderline has tags to the right side, the tags will point to the left side after reversing. Line text appears on the other side of the line.
+
==Objektinformation [[File:Space.PNG]][[File:Pro40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Professional.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-cartography]][[File:Std40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:Sta40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Starter.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]][[File:CS40px.PNG|This function is available in OCAD 11 Course Setting.|link=https://www.ocad.com/en/products/ocad-for-orienteering]]==
 +
Wählen Sie diesen Befehl aus dem '''Objekt'''-Menü, um mehr Informationen über das selektierte Objekt zu erhalten. Sie können diesen Befehl ausführen, wenn mindestens 1 Objekt selektiert ist.
  
 +
Die folgenden Informationen werden im Dialog angezeigt:
  
==Add Vertices==
+
* Objektindex (für interne Verwendung)
Select '''Add Vertex''' in '''Object''' Menu
+
* Server Objektindex (nur für interne Verwendung)
 
+
* Objekttyp
 
 
'''Normal Vertex:'''
 
: This button is activated when a line or area object is selected. When you click on this button, the button remains pressed and the mouse pointer shows the same symbol when it is moved to the drawing window.
 
: When this mode is selected, you can insert additional normal vertices or change existing vertices to normal vertices.
 
 
 
* Inserting normal vertices
 
: Move the mouse pointer to the desired position on a line object or on the border of an area object and click the left mouse button. A new normal vertex is inserted. However, if there is already a vertex in this position, the existing vertex is converted to a normal vertex and no additional vertex is inserted.
 
: You can also insert normal vertices in '''Select and Edit object''' or '''Select Object and Edit Vertex''' mode when holding down both the [[File:Shift.JPG|shift]] and the '''Ctrl''' key.
 
 
 
* Change a vertex to a normal vertex
 
: Move the mouse pointer to the vertex to be converted and click the left mouse button. The vertex is changed to a normal vertex.
 
 
 
 
 
'''Corner Vertex:'''
 
: A corner vertex is a special vertex of line and area objects. Corner vertices have 3 effects:
 
* they influence how line objects are drawn
 
* they influence the editing of Bézier curves
 
* when smoothing (automatically or manually) they remain in the same position
 
 
 
: When an object is selected, corner vertices are marked with an empty rectangle ([[File:firstpoint.GIF|emty rectangle]]).
 
 
 
: Corner vertex are automatically created when drawing in the straight line mode (when the '''Straight line''' button is pressed).
 
 
 
: When the '''Corner vertex''' button is pressed, corner vertex can be inserted or normal vertices can be changed to corner vertices.
 
 
 
: When the '''Normal vertex''' button is pressed, corner vertex can be converted to normal vertices.
 
 
 
 
 
* '''Influence on line objects'''
 
Corner vertex influence structured line objects such as dashed lines. When OCAD renders a dashed line it distributes dashes of equal length on that line. Corner vertex divide a line into several line sections. OCAD distributes the dashes on each section as if it were an individual object.
 
: [[File:DashedNormalVertex.PNG|Dashed line with normal vertex.]] [[File:DashedCornerVertex.PNG|Dashed line divided by a corner vertex. In the corner vertex 2 adjoining dashes are created.]]
 
 
 
 
 
* '''Influence on Bézier curves'''
 
: Corner vertex allow you to create corners in Bézier curves. The '''Curve''' vertex before and after a corner vertex can be moved individually without influencing each other. This allows you to create sharp corners.
 
 
 
: This button is activated when a line or area object is selected. When clicking on this button the button remains pressed and the mouse pointer shows the same symbol when it is moved to the drawing window.
 
 
 
: When this mode is selected you can insert additional '''corner vertices''' or change existing vertices to corner vertices.
 
 
 
* '''Inserting corner vertex'''
 
: Move the mouse pointer to the desired position on a line object or on the border of an area object and click the left mouse button. A new corner vertex is inserted. However, if there is already a vertex in this position the existing vertex is converted to a corner vertex and no additional vertex is inserted.
 
 
 
 
 
* '''Change a vertex to a corner vertex'''
 
: Move the mouse pointer to the vertex to be converted and click the left mouse button. The vertex is changed to a corner vertex.
 
 
 
 
 
: '''Dash vertex:'''
 
: A dash vertex is a special vertex of line or area objects. Dash vertices influence how line objects are rendered. When an object is selected, dash vertices are marked with a diamond ([[File:Diamond.JPG|diamond]]).
 
: When the '''Dash vertex''' button is pressed, dash vertices can be inserted or normal vertices can be converted to dash vertices.
 
: When the '''Normal vertex''' button is pressed, dash vertices can be converted to normal vertex.
 
 
 
 
 
* '''Influence on line objects'''
 
: Dash vertexes influence structured line objects such as dashed lines. When OCAD renders a dashed line it distributes dashes of equal length on that line. Insert a dash vertex to force a dash to a certain position.
 
: [[File:InfluenceDashedNormal.PNG|Dashed line with normal vertex.]] [[File:InfluenceDashedVertex.PNG|A dash vertex is inserted at the path junction.]]
 
 
 
: This button is activated when a line or area object is selected. When you click on this button the button remains pressed and the mouse pointer shows the same symbol when it is moved to the drawing window.
 
: When this mode is selected you can insert additional '''dash vertices''' or change existing vertices to '''dash vertices'''.
 
 
 
 
 
* '''Inserting dash vertices'''
 
: Click on the Dash vertex button, and then move the mouse pointer to the desired position on a line object or on the border of an area object and click the left mouse button. A new dash vertex is inserted. However, if there is already a vertex in this position the existing vertex is converted to a dash vertex and no additional vertex is inserted.
 
 
 
 
 
* '''Change a vertex to a dash vertex'''
 
: Click on the '''Dash vertex''' button, and then move the mouse pointer to the vertex to be converted and click the left mouse button. The vertex is changed to a dash vertex.
 
 
 
==Remove Vertex==
 
 
 
[[File:Icon_RemoveVertex.PNG]] Remove Vertex button
 
 
 
This button is activated when a line or area object is selected. When you click on this button, the button remains pressed and the mouse pointer shows the same symbol when it is moved to the drawing window.
 
 
 
When this mode is selected, you can remove a vertex from a line or area object. Move the mouse pointer on the desired vertex and click the left mouse button.
 
 
 
You can also remove vertices in '''Select and Edit object''' or '''Select Object and Edit Vertex''' mode when holding down the Ctrl key.
 
 
 
 
 
==Change Vertex Types to==
 
Select '''Change Vertex Types''' to in '''Object''' Menu
 
 
 
Choose this command to change the symbol of all objects with a symbol A to symbol B. The '''Change Symbol of Objects''' dialog box is displayed.
 
 
 
This command is especially useful to '''translate the layers''' of an imported file to OCAD symbols.
 
* '''Change all objects with: ''' Enter here the symbol number or the name of the layer of the objects to be changed. If an object is selected this edit box initially contains the symbol number or the layer name of the selected object.
 
* '''To symbol no.: ''' Enter here the new symbol number to be given to the objects. Initially this edit box contains the number of the currently selected symbol This command is activated if 1 or more objects are selected. This command will change the specified vertex types of all the selected objects in one step.
 
* '''Normal vertex: ''' The '''Change Vertex Types''' dialog box is opened. Check the vertex types (normal, corner, dash, virtual gap) that should be changed to normal vertex. Click '''OK''' button to execute this command.
 
* '''Corner vertex: ''' The '''Change Vertex Types''' dialog box is opened. Check the vertex types (normal, corner, dash, virtual gap) that should be changed to corner vertex. Click '''OK''' button to execute this command.
 
* '''Dash vertex: ''' The '''Change Vertex Types''' dialog box is opened. Check the vertex types (normal, corner, dash, virtual gap) that should be changed to dash vertex. Click '''OK''' button to execute this command.
 
 
 
 
 
==Find and Replace Text==
 
Choose this command to find and replace text of objects. The '''Find and Replace Text''' dialog box is displayed.
 
 
 
Find text
 
# Enter a text you want to find.
 
# Choose Case sensitive option if find function should consider case sensitivity.
 
# Choose Whole words only option if find function should only succeed if find text is equal to a whole word.
 
# Click Find button to start find function.
 
Replace with
 
# Enter a text that should replace find text.
 
# Click Replace button to replace text in last found object. Click Replace all button to replace text in all objects where find function matches.
 
 
 
 
 
==Measure==
 
This command is activated when line or area objects or 2 point objects are selected.
 
 
 
Choose this command to measure the length of the selected line object(s) or the area of the selected area object(s) or the distance between 2 point objects. The result is displayed in the Measure Result dialog box. The displayed length or area is the sum of the selected objects length or area.
 
 
 
The map scale is used for the calculation.
 
 
 
 
 
==Object Information==
 
 
 
This command is activated if at least 1 object is selected.
 
 
 
Choose this command to get more information about the selected object(s). The following information is shown in the Object Information dialog:
 
 
 
* Object index
 
* Server object index
 
* Object type
 
 
* Symbol
 
* Symbol
* Color
+
* Farbe
* Number of vertices
+
* Anzahl Stützpunkte
* Elevation [m]
+
* Höhe [m]
* Length [m]
+
* Länge [m]
* Area [m2]
+
* Fläche [m2]
* Coordinates [mm] or [m] (only if 1 object is selected)
+
* Koordinaten [mm] oder [m] (nur wenn 1 Objekt selektiert ist)
 +
[[File:ObjectInformation.png]]
  
 +
[[File:Hint.jpg]] - Dies ist ein nichtmodaler Dialog. Sie können zu jeder Zeit Objekte der Selektion hinzufügen oder entfernen, auch wenn der Dialog geöffnet ist. Die Informationen im Dialog werden aktualisiert, sobald die Selektion geändert wird.<br />
 +
: - Sie können eine Selektion im Dialog '''Objektinformation''' speichern, wenn Sie mehrere Objekte selektiert haben ('''[[Select#Selektiere und editiere mehrere Objekte|Mehrere Objekte selektieren]]'''). Wählen Sie '''Selektion speichern''' im Dialog. Lesen Sie mehr über das Speichern von Selektionen im Artikel '''[[Select#Selektion_speichern|Selektion speichern]]'''.
 +
: - Doppelklicken Sie auf eine Zelle und drücken Sie '''Strg + C''', um einen Zellenwert in die Zwischenablage zu kopieren.
 +
: - Klicken Sie auf eine '''Kopieren'''-Schaltfläche, um die Objetkinformationen oder die Koordinaten in die Zwischenablage zu kopieren.
  
  
  
Previous Chapter: [[Select an Object]]
+
----
 +
Vorheriges Kapitel: '''[[Selektieren]]'''
  
Next Chapter: [[Layout]]
+
Nächstes Kapitel: '''[[Symbol]]'''
  
Back to [[Main Page]]
+
Zurück zur '''[[Hauptseite]]'''

Aktuelle Version vom 11. November 2013, 11:26 Uhr

Grundfunktionen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.This function is available in OCAD 11 Course Setting.

Kopieren und Einfügen

Besuchen Sie den Artikel Kopieren und Einfügen, um einige Informationen über das Kopieren und Einfügen von Objekten zu erfahren.

Schneiden und Löschen

Besuchen Sie den Artikel Schneiden und Löschen, um einige Informationen über das Schneiden und Löschen von Objekten zu erfahren.

Drehen

Objekt drehenSpace.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.

Wählen Sie Drehen aus dem Submenü Objekt drehen des Objekt-Menüs oder wählen Sie Icon RotateObject.PNG Objekt drehen aus der Bearbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste, um ein Objekt zu drehen. Sie können diese Funktion nur ausführen, wenn ein Objekt selektiert ist.

Der Mauszeiger verwandelt sich zu erst in das Ankerpunkt-Symbol (point symbol). Mit diesem Mauszeiger können Sie das Zentrum der Drehung definieren (Ankerpunkt). Klicken Sie an den gewünschten Standort. Sobald der Ankerpunkt definiert ist, ändert sich der Mauszeiger zum Drehen-Symbol(rotate symbol). Sie können nun das Objekt drehen. Bewegen Sie den Mauszeiger an einen Standort, der nicht zu nahe am Ankerpunkt sein sollte und drücken und halten Sie die linke Maustaste. Mit gedrückter Maustaste drehen Sie das Objekt an die gewünschte Position. Lassen Sie die Maustaste los, um den Vorgang abzuschliessen.

Objekt um einen Winkel drehen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Wählen Sie Drehen (Winkel eingeben), aus dem Submenü Objekt drehen des Objekt-Menüs, um das selektierte Objekt um einen Winkel zu drehen. Sie können diese Funktion nur ausführen, wenn ein Objekt selektiert ist. Der Dialog Drehen (Winkel eingeben) erscheit. Geben Sie einen Winkel ein und klicken Sie auf OK.
Das Zentrum der Drehung ist der Mittelpunkt des selektierten Objektes mit Ausnahme von Textobjekten, bei denen der Ankerpunkt das Rotationszentrum bestimmt.

Objekte ausrichten Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Besuchen Sie den Artikel Objekte ausrichten, um einige Informationen über die Funktionen Icon AlignObjectsHorizontal.PNG Objekte ausrichen: Horizontale Koordinate und Icon AlignObjectsVertical.PNG Objekte ausrichen: Vertikale Koordinate zu erhalten.

Richtung von Flächenmustern oder Punkt- oder Textobjekten angebenSpace.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.

Sie finden diesen Befehl entweder im Objekt-Menü, oder als Schaltfläche Icon IndicateDirectionOfAreaPatternPointOrTextObject.PNG in der Bearbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste. Wählen Sie diese Funktion, um die Richtung von Flächenmustern, Punkt- oder Textobjekten anzugeben.
Sie können diese Funktion nur ausführen, wenn ein Punkt-, Flächen- oder Textobjekt selektiert ist. Definieren Sie die neue Ausrichtung, indem Sie die Maus mit gedrückter linker Maustaste vom Objekt aus in die gewünschte Richtung ziehen.
IndicateDirectionofPattern.PNG

Beachten Sie den Unterschied zur Drehen-Funktion,wo Sie zu erst einen Ankerpunkt definieren und danach das Objekt drehen. Bei dieser Funktion wird lediglich die Ausrichtung verändert. Das Objekt bleibt am gleichen Ort.

Löcher oder Flächen oder Linien schneiden

Besuchen Sie den Artikel Schneiden, um einige Informationen über die Funktionen Icon CutHole.PNG Loch herausschneiden, Icon CutArea.PNG Fläche schneiden und Icon Cut.PNG Linie schneiden zu erhalten.

Objekte ausstanzen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Besuchen Sie den Artikel Objekte ausstanzen um einige Informationen über die Funktion Objekte ausstanzen zu erhalten.

Parallel verschieben

Besuchen Sie den Artikel Parallel verschieben, um einige Informationen über die Funktionen Icon MoveParallel.PNG Parallel verschieben und Parallel mit Abstand verschieben zu erhalten.

Umformen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Besuchen Sie den Artikel Umformen, um einige Informationen über die Funktion Icon Reshape.PNG Umformen zu erhalten.

Objekte interpolieren Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Besuchen Sie den Artikel Objekte interpolieren, um einige Informationen über die Funktion Icon InterpolateObjects.PNG Objekte interpolieren zu erhalten.

Duplizieren Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.This function is available in OCAD 11 Course Setting.

Eine Beschreibung der Funktion Icon DuplicateObject.PNG Duplizieren finden Sie im Artikel Duplizieren.

Verschieben und Duplizieren Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Besuchen Sie den Artikel Verschieben und Duplizieren, um einige Informationen über diese Funktion zu erhalten.

Spiegeln und Duplizieren Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Besuchen Sie den Artikel Spiegeln und Duplizieren, um einige Informationen über diese Funktion zu erhalten.

Füllen oder Umranden oder identisch Duplizieren Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.This function is available in OCAD 11 Course Setting.

Sie finden diese Funktion entweder im Objekt-Menü, oder als Schaltfläche Icon FillOrMakeBorder.PNG in der Bearbeitungsfunktionen-Werkzeugleiste.

Sie können diese Funktion ausführen, wenn ein Objekt in der Karte und ein Symbol, welches mit dem Symbol des selektieren Objektes kompatibel ist, in der Symbolbox selektiert ist. Flächen können zum Beispiel mit anderen Flächen gefüllt oder von einem Linienobjekt umrandet, jedoch nicht mit Punktobjekten gefüllt werden. Mit dieser Funktion können Sie folgende Ergebnisse erzielen:

  • Wenn Sie ein Objekt mit dem gleichen Symbol wie das selektierte Symbol in der Symbolbox gewählt haben haben, wird eine identische Kopie des Objektes an der gleichen Position erstellt.
  • Wenn Sie ein Objekt mit dem gleichen Symboltyp wie das selektierte Symbol gewählt haben (z.B. beides Liniensymbole), wird eine Kopie an der gleichen Position erstellt und das selektierte Symbol wird der Kopie zugeteilt.
  • Wenn Sie ein Flächenobjekt in der Karte und ein Liniensymbol in der Symbolbox selektiert haben, wird das Flächenobjekt mit dem Liniensymbol umrandet.
  • Wenn Sie ein Linienobjekt in der Karte und ein Flächensymbol in der Symbolbox selektiert haben, wird das Linienobjekt mit dem Flächensymbol ausgefüllt.
  • Wenn Sie ein Loch einer Fläche selektiert haben, können Sie dieses entweder mit einem Flächensymbol ausfüllen oder mit einem Liniensymbol umranden. Lesen Sie hier mehr über Löcher.
  • Wenn Sie ein Linienobjekt in der Karte und ein Linientextsymbol in der Symbolbox selektiert haben wird entlang des Linienobjektes ein Linientextobjekte mit dem Standardtext 'LTEXT' erstellt.

Verschmelzen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.This function is available in OCAD 11 Course Setting.

Sie finden diese Funktion entweder im Objekt-Menü oder als Schaltfläche Icon Merge.PNG in der Bearbeitungsfunktinen-Werkzeugleiste.

Mit dieser Funktion können Sie selektierte Objekte mit einander verschmelzen. Sie können diese Funktion ausführen, wenn zwei oder mehr Linien-, Flächen- oder Textobjekte mit dem gleichen Symbol selektiert sind.

Linienobjekte verschmelzen
Um Linienobjekte zu verschmelzen, müssen deren Start- respektive Endpunkte nahe zusammen liegen (maximal 0.25 mm). Das resultierende Objekt kann bis zu 4'000'000 Stützpunkte haben.

Flächenobjekte verschmelzen
Um Flächenobjekte zu verschmelzen, müssen sich die selektieren Flächenobjekte überlappen.

Textobjekte verschmelzen
Wenn Sie Textobjekte verschmelzen, werden die Texte mit einem Absatz unter dem ersten Text positioniert.

hint Beim Zeichnen von Linien- oder Flächenobjekten können Sie bestehende Objekte weiterführen, anstatt ein neues Objekt zu zeichnen und danach die Objekte zu verschmelzen. Halten Sie dafür die Shift-Taste, während Sie am ersten oder letzen Stützpunkt des bestehenden Objektes weiterzeichnen.
video available Join and merge objects

Objekt umkehren Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.

Sie finden diese Funktion entweder im Objekt-Menü oder als Schaltfläche Icon ReverseObject.PNG in der Bearbeitungsfunktionen-Werkzeugleiste.

Sie können diese Funktion nutzen, wenn ein Linien-, Linientext- oder Flächenobjekt selektiert ist. Diese Funktion wird das Objekt umkehren. Das heisst, dass der erste Stützpunkt zum letzten und der letzte zum ersten wird.

Diese Funktion ist nützlich für asymmetrische Liniensymbole. Wenn ein Linienobjekt ein besonderes Merkmal auf der rechten Seite hat, werden diese Merkmale nach dem Umkehren auf der linken Seite sein. Linientexte erscheinen auf der anderen Seite der Linie.

Karte mit umgekehrtem Strassennamen und Zaun-Symbol.
video available Objekte umkehren

In Polylinie umwandeln und in Bezier-Kurve umwandeln

Sie finden einige Informationen über diese Funktion im Artikel In Polylinie umwandeln und in Bezier-Kurve umwandeln.

Umwandeln

In Grafikobjekt umwandeln Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.

Besuchen Sie den Artikel In Grafikobjekt umwandeln, um einige Informationen über das Umwandeln von Objekten in Grafikobjekte zu erfahren.

In Layoutobjekt umwandeln Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Besuchen Sie den Artikel In Layoutobjekt umwandeln, um einige Informationen über das Umwandeln von Objekten in Layoutobjekte zu erfahren.

Glätten Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.

Besuchen Sie den Artikel Glätten, um einige Informationen über die Funktion IconSmooth.PNG Glätten zu erfahren.

Farbverlauf erzeugen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Mit dieser Funktion können Sie einen Farbverlauf erzeugen. Besuchen Sie den Artikel Farbverlauf erzeugen für mehr Informationen.

Topologie

Besuchen Sie den Artikel Topologie, um Informationen über die verschiedenen Topologie-Funktionen Icon Join.PNG Anpassen und Icon AutomaticJoining.PNG Automaticsches Anpassen zu erhalten.

Stützpunkte

Stützpunkt hinzufügen

Die Befehle für das Hinzufügen von neuen Stützpunkten finden Sie in der Berbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste.
Icon NormalVertex.PNG Normalen Stützpunkt hinzufügen
Icon CornerVertex.PNG Eckpunkt hinzufügen
Icon DashVertex.PNG Strichelungspunkt hinzufügen
Sie finden mehr Informationen über das Hinzufügen von Stützpunkten im Artikel Stützpunkte.

Stützpunkt entfernen

Wählen Sie Icon RemoveVertex.PNG Stützpunkt entfernen aus der Bearbeitungs- und Zeichnungs-Werkzeugleiste, um einen Stützpunkt zu entfernen.
Sie finden mehr Informationen über das Entfernen von Stützpunkten im Artikel Stützpunkte.

Ändere Stützpunkttyp zu Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.

Sie finden diese Funktion im Objekt-Menü. Sie finden mehr Informationen über diese Funktion im ArtikelStützpunkte.

Symbol wechseln

Sie finden mehr Informationen über die Funktionen Icon ChangeSymbolOfObject.PNG Symbol wechseln (selektierte Objekte) und Icon ChangeSymbolForAllObjectsWithThisSymbol.PNG Symbol wechseln (alle Objekte mit entsprechendem Symbol) im Artikel Symbol wechseln.

Gruppieren und Gruppierung aufheben Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.

Erfahren Sie mehr über das Gruppieren und das Aufheben von Gruppierungen im Artikel Gruppieren und Gruppierung aufheben.

Text suchen und ersetzen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.

Wählen Sie diesen Befehl aus dem Objekt-Menü, um Textobjekte zu finden und zu ersetzen. Der Dialog Text suchen und ersetzen erscheint.

Die Texte werden im Textfeld geladen, wenn die Karte nicht mehr als 50'000 Objekte enthält. Wenn Sie die Textobjekte sowieso laden möchten, aktivieren Sie die Option Automatisch füllen. Um lange Wartezeiten zu verhindern, lädt OCAD nur die ersten 5'000 Textobjekte.

Text suchen

  1. Geben Sie den Text ein, den Sie finden wollen.
  2. Wenn Sie die Option Gross-/Kleinschreibung aktivieren, wird die Gross- und Kleinschreibung ebenfalls berücksichtigt.
  3. Wählen Sie die Option Nur ganze Wörter, wenn Sie Suchen-Funktion Wortteile ignorieren soll.
  4. Wählen Sie Suchen. OCAD wird ein gefundenes Objekt selektieren. Wählen Sie Suchen erneut, um weiterzusuchen.

Ersetzen mit

  1. Geben Sie einen Text ein, der das Wort, welches Sie im Text suchen-Teil eingegeben haben, ersetzen soll.
  2. Wählen Sie Ersetzen, um den Text im zuletzt gefundenen Objekt zu ersetzen. Wählen Sie Alle ersetzen, um jeden gefundenen Text zu ersetzen. Wählen Sie Objekt löschen, um das zuletzt gefundene Objekt zu löschen.

Wählen Sie Schliessen, um den Dialog zu schliessen.


Hint.jpg Wenn Sie die Shift-Taste gedrückt halten, während Sie den Dialog öffnen, lädt OCAD keine Texte in die Textbox. Wenn die Karte mehrere Tausend Textobjekte enthält, kann das Laden bis zu einer Minute in Anspruch nehmen.

Glyphen einfügen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.

Besuchen Sie den Artikel Glyphen einfügen, um einige Informationen über Glyphen in OCAD zu erhalten.

Messen Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.This function is available in OCAD 11 Course Setting.

Sie finden diesen Befehl im Objekt-Menü oder als Schaltfläche measure in der Bearbeitungsfunktionen-Werkzeugleiste. Sie können diesen Befehl ausführen, wenn ein Linien-, Flächen- oder 2 Punktobjekte selektiert sind.

Wählen Sie diesen Befehl, um die Länge der selektierten Linie, die Fläche der selektierten Fläche oder den Abstand zwischen 2 Punktobjekten zu messen. Das Resultat wird im Dialog Messresultat angezeigt.

ObjectMeasure.png

Wenn Sie mehrere Linien- oder Flächenobjekte selektieren (Mehrere Objekte selektieren), ist die angezeigte Fläche/Länge die Summe der Werte von allen selektieren Objekten.

Der Kartenmassstab wird für die Berechnung verwendet.

Wählen Sie Kopieren, um den Wert in die Zwischenablage zu kopieren.

Objektinformation Space.PNGThis function is available in OCAD 11 Professional.This function is available in OCAD 11 Orienteering Standard.This function is available in OCAD 11 Starter.This function is available in OCAD 11 Course Setting.

Wählen Sie diesen Befehl aus dem Objekt-Menü, um mehr Informationen über das selektierte Objekt zu erhalten. Sie können diesen Befehl ausführen, wenn mindestens 1 Objekt selektiert ist.

Die folgenden Informationen werden im Dialog angezeigt:

  • Objektindex (für interne Verwendung)
  • Server Objektindex (nur für interne Verwendung)
  • Objekttyp
  • Symbol
  • Farbe
  • Anzahl Stützpunkte
  • Höhe [m]
  • Länge [m]
  • Fläche [m2]
  • Koordinaten [mm] oder [m] (nur wenn 1 Objekt selektiert ist)

ObjectInformation.png

Hint.jpg - Dies ist ein nichtmodaler Dialog. Sie können zu jeder Zeit Objekte der Selektion hinzufügen oder entfernen, auch wenn der Dialog geöffnet ist. Die Informationen im Dialog werden aktualisiert, sobald die Selektion geändert wird.

- Sie können eine Selektion im Dialog Objektinformation speichern, wenn Sie mehrere Objekte selektiert haben (Mehrere Objekte selektieren). Wählen Sie Selektion speichern im Dialog. Lesen Sie mehr über das Speichern von Selektionen im Artikel Selektion speichern.
- Doppelklicken Sie auf eine Zelle und drücken Sie Strg + C, um einen Zellenwert in die Zwischenablage zu kopieren.
- Klicken Sie auf eine Kopieren-Schaltfläche, um die Objetkinformationen oder die Koordinaten in die Zwischenablage zu kopieren.



Vorheriges Kapitel: Selektieren

Nächstes Kapitel: Symbol

Zurück zur Hauptseite