Lizenzbedingungen: Unterschied zwischen den Versionen

Aus OCAD 11 Wiki - Deutsch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
 
(6 dazwischenliegende Versionen desselben Benutzers werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
  
OCAD AG (hereinafter also referred to as the "Licensor") licenses the enclosed OCAD® software to you (the user/Licensee) exclusively on the basis of the software license terms outlined below. If you do not agree to these terms, you are not permitted to install or use the OCAD® software. The OCAD® software is not sold, but only licensed for utilization purposes.
+
OCAD AG (nachstehend auch Lizenzgeberin genannt) lizenziert die beiliegende Software OCAD an Sie (den Nutzer/Lizenznehmer) nur auf der Grundlage der nachstehenden wiedergegeben Software-Lizenzbestimmungen. Sollten Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sein, dürfen Sie die Software OCAD nicht installieren oder verwenden. Die Software OCAD wird nicht verkauft, sondern zum Zwecke der Nutzung lizenziert.
  
  
<big>'''1. Granting of a License'''</big>
+
<big>'''1. Einräumung einer Lizenz'''</big>
  
1.1 You (a company or natural person), hereinafter also referred to as "Licensee", are entitled to use the software according to the number of purchased licenses (the number/type of the purchased licenses is specified in the invoice/license certificate, or an electronic confirmation you receive from OCAD AG or one of its authorized resellers) if and to the extent that you comply with the following terms. Moreover, you are entitled to make one (1) backup copy of the software, which must be marked as such.
+
1.1 Sie (eine Gesellschaft oder natürliche Person) - nachstehend auch Lizenznehmer genannt - sind berechtigt, die Software in der erworbenen Anzahl von Lizenzen (die Anzahl/Art der erworbenen Lizenzen ergibt sich aus Rechnung/Lizenzzertifikat oder einer entsprechenden elektronischen Bestätigung, die Sie von OCAD AG oder einem seiner berechtigten Reseller erhalten haben) zu nutzen, soweit und sofern Sie die folgenden Bestimmungen einhalten. Ferner sind Sie berechtigt, von der Software eine (1) Sicherungskopie zu fertigen, die als solche zu kennzeichnen ist.
  
1.2 The purchase of one license entitles a user (primary user) to install and use the software on one data processing unit, which may be a workstation or a laptop.
+
1.2 Der Erwerb je einer Lizenz berechtigt einen Nutzer (primärer Nutzer), die Software auf je einer Datenverarbeitungseinheit, egal ob es sich dabei um eine Workstation oder einen Laptop handelt, zu installieren und einzusetzen. Zu den obigen Regeln gibt es eine Ausnahme für Schulen: Wenn OCAD in einem Schulzimmer installiert wird, darf es auf einer beliebigen Anzahl Rechner im gleichen Schulzimmer installiert werden.
  
1.3 Moreover, the primary user is entitled to install and use the software on a second computer, if and insofar as this second computer is being used exclusively by the primary user.
+
1.3 Der primäre Nutzer ist des Weiteren berechtigt, eine zweite Installation auf einem zweiten Computer vorzunehmen und die Software dort zu nutzen, wenn und soweit dieser zweite Computer ausschliesslich durch den primären Nutzer genutzt wird.
  
1.4 A software copy is in use or deemed to be in use on a computer if the copy is loaded into the temporary memory (e.g., working memory, RAM) or installed on a permanent storage medium (hard disk, CD-ROM, DVD-ROM, or another permanent storage medium).
+
1.4 Eine Softwarekopie ist in Benutzung oder gilt als auf einem Computer genutzt, wenn diese Kopie in den temporären Speicher (z.B. Arbeitsspeicher, RAM) geladen oder auf einem permanenten Speichermedium (Festplatte, CD-ROM, DVD, ROM oder ein anderes permanentes Speichermedium) installiert ist.
  
1.5 A single license may only be installed on a data processing unit that is not used as server.  
+
1.5 Eine Einzelplatzlizenz darf nur auf einer Datenverarbeitungseinheit installiert werden, welche nicht als Server verwendet wird.
  
1.6 Leasing or commercial resale of the software is not permitted.
+
1.6 Die Vermietung oder gewerbliche Weiterveräusserung der Software ist ausgeschlossen.
  
1.7 The documentation may only be used within the scope of the normal contractual use of the software.
+
1.7 Die Verwendung der Dokumentation darf nur im Rahmen der normalen, vertragsgemässen Nutzung der Software erfolgen. Die gesonderte Verwendung oder Verwertung der Dokumentation ist ausdrücklich untersagt.
  
1.8. You are not permitted to transfer or sell your software license key without the approval of OCAD AG. However, you are entitled to transfer the software (including all predecessor versions) permanently if you transfer all documentation and media, do not retain any copies, and make sure that this license agreement is applied. OCAD AG shall be informed by e-mail about the permanent transfer, specifying the recipient.  
+
1.8. Ihren Software-Lizenzschlüssel dürfen Sie ohne die Zustimmung der OCAD AG weder weitergeben noch weiterverkaufen. Sie sind jedoch zur dauerhaften Übertragung der Software (einschliesslich sämtlicher Vorversionen) berechtigt, sofern Sie sämtliche Dokumentationen und Medien übertragen, keine Kopien zurückbehalten und dafür sorgen, dass dieser Lizenzvertrag Anwendung findet. Von der dauerhaften Übertragung ist die OCAD AG per E-Mail unter Nennung des Übertragungsempfängers zu benachrichtigen.
  
1.9 The software or parts of the software may not be copied, modified, compiled, de-compiled, or integrated in other programs without the express approval of OCAD AG.
+
1.9 Die Software oder Teile der Software dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung von OCAD AG weder kopiert, verändert, übersetzt, zurückübersetzt noch in andere Programme integriert werden.
  
1.10 To use a product designated as an upgrade or update, the Licensee must be the holder of a full license for the product that OCAD AG designates as eligible for upgrade and update. After executing the upgrade or update, the Licensee is no longer entitled to use the product that constituted the basis for the upgrade or update eligibility (including the license) or transfer it to a third party.
+
1.10 Um ein Produkt zu nutzen, das als Upgrade oder Update bezeichnet ist, muss der Lizenznehmer Inhaber einer Volllizenz für das jeweils von der OCAD AG als upgrade- und updateberechtigt bezeichnete Produkt sein. Nach Ausübung des Upgrades oder Updates ist der Lizenznehmer nicht mehr berechtigt, das Produkt, das Grundlage für die Upgrade- oder Updateberechtigung war (einschliesslich der Lizenz), zu nutzen oder auf einen Dritten zu übertragen.
  
  
<big>'''2. Term of the License'''</big>
+
<big>'''2. Dauer der Lizenz'''</big>
  
2.1 The license is granted for an unlimited term.
+
2.1 Die Einräumung der Lizenz erfolgt bei Standardanwendungen zeitlich unbefristet. Bei Produkten im Abonnement immer auf den jeweilig bezahlten Vertragszeitraum.
  
2.2 If the Licensee violates a provision of this agreement, the license will automatically expire without notice of termination. In the event of termination, the Licensee shall destroy the software and all copies of the software.
+
2.2 Die Lizenz verliert automatisch ihre Wirksamkeit, ohne dass es einer Kündigung bedarf, wenn der Lizenznehmer gegen eine Bestimmung dieses Vertrages verstösst. Im Falle der Beendigung ist der Lizenznehmer verpflichtet, die Software sowie alle Kopien der Software zu vernichten.
  
2.3 The Licensee may terminate the license agreement at all times by destroying the software and all copies.
+
2.3 Durch die Vernichtung der Software einschliesslich aller Kopien kann der Lizenznehmer den Lizenzvertrag jederzeit beenden.
  
  
<big>'''3. Exclusion of liability'''</big>
+
<big>'''3. Haftungsausschluss'''</big>
  
3.1 The Licensee bears the risk associated with its utilization when deploying the software. OCAD AG and/or its resellers do not make any representations regarding the suitability, reliability, availability, accessibility, and accuracy of the OCAD software and related information, products, and services. The OCAD software and related information, products, and services are made available "as seen" without any warranty of any type. To the extent legally permitted, OCAD AG and/or its resellers exclude all warranties and guarantees in this connection.  
+
3.1 Das Risiko für die Nutzung beim Einsatz der Software obliegt dem Lizenznehmer. Die OCAD AG und/oder ihre Reseller machen keine Zusicherungen hinsichtlich Eignung, Zuverlässigkeit, Erhältlich, Zugänglichkeit und Genauigkeit der Software OCAD sowie der damit zusammenhängenden Informationen, Produkte und Leistungen. Die Software OCAD sowie die damit zusammenhängenden Informationen, Produkte und Leistungen werden "wie besehen" ohne Gewährleistung irgendeiner Art zur Verfügung gestellt. Die OCAD AG und/oder ihre Reseller schliessen hiermit alle diesbezüglichen Gewährleistungen und Garantien – soweit gesetzlich zulässig – aus.  
In particular, OCAD AG does not warrant or guarantee that
+
Insbesondere gewährleisten bzw. garantiert die OCAD AG nicht, dass
a) the data you enter in OCAD will be stored correctly and be accessible at all times;
+
a) die von Ihnen in OCAD eingegeben Daten korrekt abgespeichert werden und jederzeit zugänglich sind,
b) errors and defects will be eliminated by OCAD.
+
b) Fehler und Defekte von OCAD behoben werden.
  
In no case shall OCAD AG and/or resellers be held liable for
+
In keinem Fall sind die OCAD AG und/oder Reseller haftbar für 
(a) any direct, indirect, incidental, or consequential damages or punitive compensation of damages,  
+
(a) irgendwelche direkte, indirekte, unmittelbare, mittelbare, zufällige oder Folgeschäden oder für Strafschadenersatz,  
(b) any other damages of any kind, including, but not limited to, damages from loss of use, lost data, or lost profits, which may be incurred from, or be related in any way to, the use or the services of OCAD, the delay or inability to use OCAD, the provision of services or the fact that no services have been rendered, or for damages from information, software, IT hardware, products, or services that became accessible through OCAD, or for damages incurred otherwise through the use of OCAD®, no matter whether this is based on the contract, offense, negligence, or another legal reason, even if OCAD AG and/or its resellers had been informed of the possibility of such damages. In particular, the liability for slight and gross negligence of auxiliary staff is excluded.
+
(b) irgendwelche anderen Schäden, welcher Art auch immer, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangener Nutzung, zufolge verlorener Daten oder aus entgangenem Gewinn, die aus der Nutzung oder aus den Leistungen von OCAD, aus der Verspätung oder der Unmöglichkeit, OCAD zu nutzen, aus der Zurverfügungstellung von Leistungen oder der Tatsache, dass keine Leistungen erbracht worden sind, entstehen oder irgendwie damit zusammenhängen, oder für Schäden aus Informationen, Software, EDV Hardware, Produkten oder Leistungen, die durch OCAD zugänglich wurden, oder für Schäden, die anderweitig durch die Nutzung von OCAD entstehen, gleich, ob dies auf Vertrag, Delikt, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung oder auf einem anderen Rechtsgrund basiert, selbst wenn die OCAD AG und/oder ihre Reseller auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden. Insbesondere wird die Haftung für leichte und grobe Fahrlässigkeit von Hilfspersonen wegbedungen.
  
3.2 If you are not satisfied with, or do not agree to any part of the OCAD® terms of use or any provisions thereof, your only option is to stop using OCAD.
+
3.2 Wenn Sie mit irgendeinem Teil von OCAD oder mit irgendwelchen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unzufrieden bzw. nicht einverstanden sind, ist Ihre einzige Möglichkeit, OCAD nicht mehr zu nutzen.
  
3.3 You alone are responsible for the quality, reliability, and correctness of the data you enter. OCAD may only be used to enter data that you are authorized to enter. A review of the contents is unacceptable for the Licensor and is therefore rejected.  
+
3.3 Für die Qualität, Zuverlässigkeit und Richtigkeit der von Ihnen erfassten Daten sind Sie allein verantwortlich. Mit OCAD dürfen nur Daten erfasst werden, zu deren Erfassung Sie berechtigt sind. Eine Kontrolle der Inhalte ist für den Lizenzgeber unzumutbar und wird daher abgelehnt.
  
3.4 The maximum amount of any reimbursements and damage compensations claims in the event of a court case is limited to the purchase price of the respective license.
+
3.4 Jegliche Erstattungen und Schadensersatzansprüche im Rahmen eines Rechtsfalles erstrecken sich maximal auf den Kaufpreis der jeweiligen Lizenz.
  
3.5 Should the data you enter result in direct or indirect damage to OCAD® and/or its service partners, you undertake to pay for the incurred damage.
+
3.5 Sollten durch die von Ihnen erfassten Daten OCAD und/oder Ihre Service-Partner direkt oder indirekt zu Schaden kommen, verpflichten Sie sich für den entstandenen Schaden aufzukommen.
  
  
<big>'''4. Copyright'''</big>
+
<big>'''4. Urheberrecht'''</big>
  
4.1 The software enclosed with these license terms, including all components, especially the Java applets, Flash applets, and the documentation, are property of OCAD AG and are protected by national and international copyrights and other intellectual property rights. OCAD AG in Baar, Switzerland, is entitled to the rights resulting from the copyright.
+
4.1 Die diesen Lizenzbestimmungen beiliegende Software einschliesslich aller Bestandteile, insbesondere der JAVA-Applets, Flash-Applets und der Dokumentation, steht im Eigentum von OCAD AG und ist durch nationale und internationale Urheberrechte und sonstige gewerbliche Schutzrechte geschützt. Die aus dem Urheberrecht resultierenden Rechte stehen der OCAD AG, Baar zu.
  
In the event that there are any other license terms governing the use of the software, these shall be stated in a separate written software agreement that must be signed by OCAD AG or an authorized third party. These shall also constitute part of the agreement.
+
Falls es zusätzliche Lizenzbedingungen, die die Benutzung der Software regeln, gibt, werden diese auf einem separaten schriftlichen Softwarevertrag aufgeführt, der durch die OCAD AG oder einen von ihr bevollmächtigten Dritten unterzeichnet sein muss. Sie werden dann auch Vertragsinhalt.
 
   
 
   
4.2 The software contains copyrighted material and operational secrets that the Licensee undertakes to protect.
+
4.2 Die Software enthält urheberrechtlich geschütztes Material sowie Betriebsgeheimnisse, zu deren Wahrung sich der Lizenznehmer verpflichtet.
  
4.3 The original software, as well as parts thereof, and the individual modules of the software shall not be transferred to third parties. This applies both to free transfer of the software and to sale or letting to third parties.
+
4.3 Die Original-Software als auch Teile und die einzelnen Module der Software dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Dies gilt sowohl für kostenlose Weitergaben der Software als auch für Verkäufe oder Vermietung an Dritte.
  
4.4 Every violation of the stated copyright is subject to prosecution under civil and criminal laws.
+
4.4 Jeder Verstoss gegen das angeführte Urheberrecht wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.
  
  
<big>'''5. License violations'''</big>
+
<big>'''5. Lizenzverstösse'''</big>
  
5.1 In the event of violations of the license agreements, the Licensor or an authorized agent of the Licensor shall be entitled to withdraw the license and declare it null and void.
+
5.1 Bei Verstössen gegen den Lizenzvertrag ist der Lizenzgeber oder ein durch den Lizenzgeber Bevollmächtigter berechtigt, die Lizenz jederzeit zurückzuziehen und für nichtig zu erklären.
  
5.2 In the event of violations of this license, the Licensor shall be entitled to promptly initiate legal steps. Moreover, the Licensor shall be entitled to claim compensation for incurred damages.
+
5.2 Bei Verstössen gegen diese Lizenz ist der Lizenzgeber berechtigt, umgehend rechtliche Schritte einzuleiten. Der Lizenzgeber ist darüber hinaus befugt, für entstandene Schäden Schadensersatz zu fordern.
  
5.3 In case a license is withdrawn due to license violations, any payments made for purchased licenses will not be refunded.
+
5.3 Im Falle des Rückzugs einer Lizenz durch Lizenzverstösse werden für erworbene Lizenzen keinerlei geleistete Zahlungen zurückerstattet.
  
  
<big>'''6. Data protection, other provisions'''</big>
+
<big>'''6. Datenschutz, weitere Bestimmungen'''</big>
  
6.1 You hereby expressly permit OCAD AG to collect and store data and information about you (e.g., name, address, and e-mail address) and use and process them at the company and affiliated companies. Please note that the collected data may be transferred to third parties that OCAD AG may engage to fulfill its contractual and non-contractual rights and obligations, for the purpose of fulfilling these rights and obligations. For example, such third parties may be resellers, supply companies, marketing representatives, and credit card companies.
+
6.1 Sie stimmen hiermit ausdrücklich zu, dass OCAD AG Daten und Informationen über Sie (wie z.B. Namen, Adresse und E-Mail-Adresse) erhebt, speichert und im Unternehmen sowie in verbundenen Unternehmen verwendet und verarbeitet. Es wird darauf hingewiesen, dass, soweit sich OCAD AG zur Erfüllung seiner vertraglichen oder ausservertraglichen Rechte und Pflichten Dritter bedient, diesen die erhobenen Daten zur Erfüllung dieser Rechte und Pflichten übertragen werden können. Beispiele für solche Dritte sind Reseller, Lieferunternehmen, Marketingbeauftragte sowie Kreditkartenunternehmen.
  
6.2 Notwithstanding all other claims (e.g., damage compensation claims), OCAD AG has the right to terminate this license agreement with immediate effect, by serving a written notice to the Licensee and without observing any other notice period or sending any other notification in the event that the Licensee breaches the agreement to such an extent that OCAD AG cannot reasonably be expected to continue this license agreement, in particular if the Licensee
+
6.2 OCAD AG hat unbeschadet aller sonstigen Ansprüche (z. B. Schadenersatzansprüche) das Recht auf fristlose Kündigung dieses Lizenzvertrages durch schriftliche Mitteilung an den Lizenznehmer, ohne dass OCAD AG eine andere Kündigungsfrist einhalten oder eine weitere Mitteilung machen muss, falls der Lizenznehmer eine Vertragsverletzung in einem solchen Masse begeht, dass es für OCAD AG nicht zumutbar ist, diesen Lizenzvertrag fortzusetzen, und zwar insbesondere, wenn der Lizenznehmer:
has committed a breach of his obligations under this agreement that is capable of remedy and does not remedy the situation within 30 days after having received a notification about this violation from OCAD AG;
+
eine abhilfefähige Verletzung seiner Verpflichtungen nach diesem Vertrag begangen hat und innerhalb von 30 Tagen, nachdem der Lizenznehmer von OCAD AG eine Mitteilung über diese Verletzung erhalten hat, keine Abhilfe geschaffen hat;
has committed a breach of his obligations under this agreement that is incapable of remedy.  
+
eine nicht abhilfefähige Verletzung seiner Verpflichtungen nach diesem Vertrag begangen hat.
  
6.3 This software is subject to export restrictions which are to observed by the Licensee. In particular, the Licensee is not entitled to export this software to a country that is specified in an embargo list according to US laws, EU laws, and national laws.
+
6.3 Diese Software unterliegt Exportbeschränkungen, die durch den Lizenznehmer zu beachten sind. Der Lizenznehmer ist insbesondere nicht berechtigt, diese Software in ein Land, das nach US-Recht oder EU-Recht sowie nach nationalem Recht auf einer Embargoliste genannt ist, zu exportieren. Informationen zu den US-Embargo-Regelungen finden Sie unter [http://www.bxa.doc.gov].
  
6.4 The manufacturer of the software is OCAD AG, Mühlegasse 36, 6340 Baar, Switzerland.
+
6.4 Hersteller der Software ist die OCAD AG, Mühlegasse 36, 6340 Baar, Schweiz.
  
6.5 Should individual provisions of this agreement be, or become invalid, this shall not affect the validity of the other provisions. A valid and adequate provision which comes as close as possible to the economic objectives of the parties shall replace the invalid provision, or fill any gaps in the agreement.  
+
6.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung oder zur Ausfüllung eventueller Lücken des Vertrages soll eine wirksame und angemessene Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach der wirtschaftlichen Zielsetzung gewollt haben.
  
6.6 Amendments and supplements to this license agreement must be made in writing. A waiver of the written form must also be made in this form.  
+
6.6 Änderungen und Ergänzungen dieses Lizenzvertrages bedürfen der Schriftform. Auch ein Verzicht auf die Schriftform ist formbedürftig.
  
6.7 If you have concluded a separate agreement for the purchase of this software with the Licensor, the provisions of the respective agreement shall have priority over the provisions of these license terms.
+
6.7 Soweit Sie mit der Lizenzgeberin eine gesonderte Vereinbarung über den Bezug dieser Software abgeschlossen haben, gehen die Regelungen dieser Vereinbarung den Regelungen dieser Lizenzbestimmungen vor.
  
6.8 This agreement is governed by the laws of Switzerland, under exclusion of conflict of law and UN sales laws. The application of the latest valid version of the Convention for the International Sale of Goods (CISG) of April 11, 1980 is excluded.  
+
6.8 Auf diesen Vertrag findet schweizerisches Recht Anwendung, mit Ausnahme des Kollisionsrechtes sowie des UN-Kaufrechtes. Die Anwendung der Convention for the International Sale of Goods (CISG) vom 11.04.1980 in ihrer jeweils gültigen Fassung ist ausgeschlossen.
  
6.9 In the event of legal disputes, the courts of Baar, Switzerland shall have jurisdiction. However, OCAD AG may also appeal to the court at the customer's domicile.  
+
6.9 Gerichtsstand ist der Sitz von OCAD AG. OCAD AG darf jedoch auch das Gericht am Sitz des Kunden anrufen.
  
  
<big>'''Errors and Suggestions'''</big>
+
<big>'''Fehler und Vorschläge'''</big>
  
All software contains errors, including OCAD. Reports of errors found and any other suggestions are welcome at all times. Please send them to OCAD AG.
+
Jede Software enthält Fehler, OCAD eingeschlossen. Meldungen über gefundene Fehler und alle weiteren Vorschläge sind jederzeit willkkommen. Bitte senden Sie diese an OCAD AG.

Aktuelle Version vom 16. August 2013, 07:32 Uhr

OCAD AG (nachstehend auch Lizenzgeberin genannt) lizenziert die beiliegende Software OCAD an Sie (den Nutzer/Lizenznehmer) nur auf der Grundlage der nachstehenden wiedergegeben Software-Lizenzbestimmungen. Sollten Sie mit diesen Bestimmungen nicht einverstanden sein, dürfen Sie die Software OCAD nicht installieren oder verwenden. Die Software OCAD wird nicht verkauft, sondern zum Zwecke der Nutzung lizenziert.


1. Einräumung einer Lizenz

1.1 Sie (eine Gesellschaft oder natürliche Person) - nachstehend auch Lizenznehmer genannt - sind berechtigt, die Software in der erworbenen Anzahl von Lizenzen (die Anzahl/Art der erworbenen Lizenzen ergibt sich aus Rechnung/Lizenzzertifikat oder einer entsprechenden elektronischen Bestätigung, die Sie von OCAD AG oder einem seiner berechtigten Reseller erhalten haben) zu nutzen, soweit und sofern Sie die folgenden Bestimmungen einhalten. Ferner sind Sie berechtigt, von der Software eine (1) Sicherungskopie zu fertigen, die als solche zu kennzeichnen ist.

1.2 Der Erwerb je einer Lizenz berechtigt einen Nutzer (primärer Nutzer), die Software auf je einer Datenverarbeitungseinheit, egal ob es sich dabei um eine Workstation oder einen Laptop handelt, zu installieren und einzusetzen. Zu den obigen Regeln gibt es eine Ausnahme für Schulen: Wenn OCAD in einem Schulzimmer installiert wird, darf es auf einer beliebigen Anzahl Rechner im gleichen Schulzimmer installiert werden.

1.3 Der primäre Nutzer ist des Weiteren berechtigt, eine zweite Installation auf einem zweiten Computer vorzunehmen und die Software dort zu nutzen, wenn und soweit dieser zweite Computer ausschliesslich durch den primären Nutzer genutzt wird.

1.4 Eine Softwarekopie ist in Benutzung oder gilt als auf einem Computer genutzt, wenn diese Kopie in den temporären Speicher (z.B. Arbeitsspeicher, RAM) geladen oder auf einem permanenten Speichermedium (Festplatte, CD-ROM, DVD, ROM oder ein anderes permanentes Speichermedium) installiert ist.

1.5 Eine Einzelplatzlizenz darf nur auf einer Datenverarbeitungseinheit installiert werden, welche nicht als Server verwendet wird.

1.6 Die Vermietung oder gewerbliche Weiterveräusserung der Software ist ausgeschlossen.

1.7 Die Verwendung der Dokumentation darf nur im Rahmen der normalen, vertragsgemässen Nutzung der Software erfolgen. Die gesonderte Verwendung oder Verwertung der Dokumentation ist ausdrücklich untersagt.

1.8. Ihren Software-Lizenzschlüssel dürfen Sie ohne die Zustimmung der OCAD AG weder weitergeben noch weiterverkaufen. Sie sind jedoch zur dauerhaften Übertragung der Software (einschliesslich sämtlicher Vorversionen) berechtigt, sofern Sie sämtliche Dokumentationen und Medien übertragen, keine Kopien zurückbehalten und dafür sorgen, dass dieser Lizenzvertrag Anwendung findet. Von der dauerhaften Übertragung ist die OCAD AG per E-Mail unter Nennung des Übertragungsempfängers zu benachrichtigen.

1.9 Die Software oder Teile der Software dürfen ohne die ausdrückliche Zustimmung von OCAD AG weder kopiert, verändert, übersetzt, zurückübersetzt noch in andere Programme integriert werden.

1.10 Um ein Produkt zu nutzen, das als Upgrade oder Update bezeichnet ist, muss der Lizenznehmer Inhaber einer Volllizenz für das jeweils von der OCAD AG als upgrade- und updateberechtigt bezeichnete Produkt sein. Nach Ausübung des Upgrades oder Updates ist der Lizenznehmer nicht mehr berechtigt, das Produkt, das Grundlage für die Upgrade- oder Updateberechtigung war (einschliesslich der Lizenz), zu nutzen oder auf einen Dritten zu übertragen.


2. Dauer der Lizenz

2.1 Die Einräumung der Lizenz erfolgt bei Standardanwendungen zeitlich unbefristet. Bei Produkten im Abonnement immer auf den jeweilig bezahlten Vertragszeitraum.

2.2 Die Lizenz verliert automatisch ihre Wirksamkeit, ohne dass es einer Kündigung bedarf, wenn der Lizenznehmer gegen eine Bestimmung dieses Vertrages verstösst. Im Falle der Beendigung ist der Lizenznehmer verpflichtet, die Software sowie alle Kopien der Software zu vernichten.

2.3 Durch die Vernichtung der Software einschliesslich aller Kopien kann der Lizenznehmer den Lizenzvertrag jederzeit beenden.


3. Haftungsausschluss

3.1 Das Risiko für die Nutzung beim Einsatz der Software obliegt dem Lizenznehmer. Die OCAD AG und/oder ihre Reseller machen keine Zusicherungen hinsichtlich Eignung, Zuverlässigkeit, Erhältlich, Zugänglichkeit und Genauigkeit der Software OCAD sowie der damit zusammenhängenden Informationen, Produkte und Leistungen. Die Software OCAD sowie die damit zusammenhängenden Informationen, Produkte und Leistungen werden "wie besehen" ohne Gewährleistung irgendeiner Art zur Verfügung gestellt. Die OCAD AG und/oder ihre Reseller schliessen hiermit alle diesbezüglichen Gewährleistungen und Garantien – soweit gesetzlich zulässig – aus. Insbesondere gewährleisten bzw. garantiert die OCAD AG nicht, dass a) die von Ihnen in OCAD eingegeben Daten korrekt abgespeichert werden und jederzeit zugänglich sind, b) Fehler und Defekte von OCAD behoben werden.

In keinem Fall sind die OCAD AG und/oder Reseller haftbar für (a) irgendwelche direkte, indirekte, unmittelbare, mittelbare, zufällige oder Folgeschäden oder für Strafschadenersatz, (b) irgendwelche anderen Schäden, welcher Art auch immer, einschliesslich, aber nicht beschränkt auf Schäden aus entgangener Nutzung, zufolge verlorener Daten oder aus entgangenem Gewinn, die aus der Nutzung oder aus den Leistungen von OCAD, aus der Verspätung oder der Unmöglichkeit, OCAD zu nutzen, aus der Zurverfügungstellung von Leistungen oder der Tatsache, dass keine Leistungen erbracht worden sind, entstehen oder irgendwie damit zusammenhängen, oder für Schäden aus Informationen, Software, EDV Hardware, Produkten oder Leistungen, die durch OCAD zugänglich wurden, oder für Schäden, die anderweitig durch die Nutzung von OCAD entstehen, gleich, ob dies auf Vertrag, Delikt, Fahrlässigkeit, verschuldensunabhängiger Haftung oder auf einem anderen Rechtsgrund basiert, selbst wenn die OCAD AG und/oder ihre Reseller auf die Möglichkeit solcher Schäden hingewiesen wurden. Insbesondere wird die Haftung für leichte und grobe Fahrlässigkeit von Hilfspersonen wegbedungen.

3.2 Wenn Sie mit irgendeinem Teil von OCAD oder mit irgendwelchen Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen unzufrieden bzw. nicht einverstanden sind, ist Ihre einzige Möglichkeit, OCAD nicht mehr zu nutzen.

3.3 Für die Qualität, Zuverlässigkeit und Richtigkeit der von Ihnen erfassten Daten sind Sie allein verantwortlich. Mit OCAD dürfen nur Daten erfasst werden, zu deren Erfassung Sie berechtigt sind. Eine Kontrolle der Inhalte ist für den Lizenzgeber unzumutbar und wird daher abgelehnt.

3.4 Jegliche Erstattungen und Schadensersatzansprüche im Rahmen eines Rechtsfalles erstrecken sich maximal auf den Kaufpreis der jeweiligen Lizenz.

3.5 Sollten durch die von Ihnen erfassten Daten OCAD und/oder Ihre Service-Partner direkt oder indirekt zu Schaden kommen, verpflichten Sie sich für den entstandenen Schaden aufzukommen.


4. Urheberrecht

4.1 Die diesen Lizenzbestimmungen beiliegende Software einschliesslich aller Bestandteile, insbesondere der JAVA-Applets, Flash-Applets und der Dokumentation, steht im Eigentum von OCAD AG und ist durch nationale und internationale Urheberrechte und sonstige gewerbliche Schutzrechte geschützt. Die aus dem Urheberrecht resultierenden Rechte stehen der OCAD AG, Baar zu.

Falls es zusätzliche Lizenzbedingungen, die die Benutzung der Software regeln, gibt, werden diese auf einem separaten schriftlichen Softwarevertrag aufgeführt, der durch die OCAD AG oder einen von ihr bevollmächtigten Dritten unterzeichnet sein muss. Sie werden dann auch Vertragsinhalt.

4.2 Die Software enthält urheberrechtlich geschütztes Material sowie Betriebsgeheimnisse, zu deren Wahrung sich der Lizenznehmer verpflichtet.

4.3 Die Original-Software als auch Teile und die einzelnen Module der Software dürfen nicht an Dritte weitergegeben werden. Dies gilt sowohl für kostenlose Weitergaben der Software als auch für Verkäufe oder Vermietung an Dritte.

4.4 Jeder Verstoss gegen das angeführte Urheberrecht wird zivil- und strafrechtlich verfolgt.


5. Lizenzverstösse

5.1 Bei Verstössen gegen den Lizenzvertrag ist der Lizenzgeber oder ein durch den Lizenzgeber Bevollmächtigter berechtigt, die Lizenz jederzeit zurückzuziehen und für nichtig zu erklären.

5.2 Bei Verstössen gegen diese Lizenz ist der Lizenzgeber berechtigt, umgehend rechtliche Schritte einzuleiten. Der Lizenzgeber ist darüber hinaus befugt, für entstandene Schäden Schadensersatz zu fordern.

5.3 Im Falle des Rückzugs einer Lizenz durch Lizenzverstösse werden für erworbene Lizenzen keinerlei geleistete Zahlungen zurückerstattet.


6. Datenschutz, weitere Bestimmungen

6.1 Sie stimmen hiermit ausdrücklich zu, dass OCAD AG Daten und Informationen über Sie (wie z.B. Namen, Adresse und E-Mail-Adresse) erhebt, speichert und im Unternehmen sowie in verbundenen Unternehmen verwendet und verarbeitet. Es wird darauf hingewiesen, dass, soweit sich OCAD AG zur Erfüllung seiner vertraglichen oder ausservertraglichen Rechte und Pflichten Dritter bedient, diesen die erhobenen Daten zur Erfüllung dieser Rechte und Pflichten übertragen werden können. Beispiele für solche Dritte sind Reseller, Lieferunternehmen, Marketingbeauftragte sowie Kreditkartenunternehmen.

6.2 OCAD AG hat unbeschadet aller sonstigen Ansprüche (z. B. Schadenersatzansprüche) das Recht auf fristlose Kündigung dieses Lizenzvertrages durch schriftliche Mitteilung an den Lizenznehmer, ohne dass OCAD AG eine andere Kündigungsfrist einhalten oder eine weitere Mitteilung machen muss, falls der Lizenznehmer eine Vertragsverletzung in einem solchen Masse begeht, dass es für OCAD AG nicht zumutbar ist, diesen Lizenzvertrag fortzusetzen, und zwar insbesondere, wenn der Lizenznehmer: • eine abhilfefähige Verletzung seiner Verpflichtungen nach diesem Vertrag begangen hat und innerhalb von 30 Tagen, nachdem der Lizenznehmer von OCAD AG eine Mitteilung über diese Verletzung erhalten hat, keine Abhilfe geschaffen hat; • eine nicht abhilfefähige Verletzung seiner Verpflichtungen nach diesem Vertrag begangen hat.

6.3 Diese Software unterliegt Exportbeschränkungen, die durch den Lizenznehmer zu beachten sind. Der Lizenznehmer ist insbesondere nicht berechtigt, diese Software in ein Land, das nach US-Recht oder EU-Recht sowie nach nationalem Recht auf einer Embargoliste genannt ist, zu exportieren. Informationen zu den US-Embargo-Regelungen finden Sie unter [1].

6.4 Hersteller der Software ist die OCAD AG, Mühlegasse 36, 6340 Baar, Schweiz.

6.5 Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen hierdurch nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmung oder zur Ausfüllung eventueller Lücken des Vertrages soll eine wirksame und angemessene Regelung treten, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach der wirtschaftlichen Zielsetzung gewollt haben.

6.6 Änderungen und Ergänzungen dieses Lizenzvertrages bedürfen der Schriftform. Auch ein Verzicht auf die Schriftform ist formbedürftig.

6.7 Soweit Sie mit der Lizenzgeberin eine gesonderte Vereinbarung über den Bezug dieser Software abgeschlossen haben, gehen die Regelungen dieser Vereinbarung den Regelungen dieser Lizenzbestimmungen vor.

6.8 Auf diesen Vertrag findet schweizerisches Recht Anwendung, mit Ausnahme des Kollisionsrechtes sowie des UN-Kaufrechtes. Die Anwendung der Convention for the International Sale of Goods (CISG) vom 11.04.1980 in ihrer jeweils gültigen Fassung ist ausgeschlossen.

6.9 Gerichtsstand ist der Sitz von OCAD AG. OCAD AG darf jedoch auch das Gericht am Sitz des Kunden anrufen.


Fehler und Vorschläge

Jede Software enthält Fehler, OCAD eingeschlossen. Meldungen über gefundene Fehler und alle weiteren Vorschläge sind jederzeit willkkommen. Bitte senden Sie diese an OCAD AG.