Installation: Unterschied zwischen den Versionen

Aus OCAD 11 Wiki - Deutsch
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zeile 8: Zeile 8:
 
# Wenn die Installation fertig gestellt wurde, entnehmen Sie die Installations-CD und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf!
 
# Wenn die Installation fertig gestellt wurde, entnehmen Sie die Installations-CD und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf!
  
[[File:Setup en.gif|Setup]]
+
[[File:Setup.png|Setup]]
  
[[File:SetupLanguage en.gif|Language Setup]]
+
[[File:SetupLanguage.png|Sprachauswahl-Setup]]
 +
 
 +
[[File:SetupActivation.png|Aktivierungs-Assistent]]

Version vom 4. November 2013, 11:18 Uhr

OCAD 11 installieren

OCAD 11 benötigt Windows XP (Service Pack 3), Windows Vista (Service Pack 1), Windows 7 oder Windows 8 (32 or 64 bit).

  1. Legen Sie die OCAD 11 CD in Ihr CD-Fach ein. Der Installations-Assistant wird in wenigen Augenblicken starten. Wenn die Installation nicht startet, öffnen Sie Windows Explorer und öffnen Sie mit Doppelklick Ocad_11_[Edition]_Setup.exe im Verzeichnis der CD.
  2. Der Assistent wird Sie durch die Installation führen.
  3. Lizenzname, Lizenznummer und Lizenz-Prüfsumme befinden sich auf der Hinterseite der CD-Hülle.
  4. Wenn die Installation fertig gestellt wurde, entnehmen Sie die Installations-CD und bewahren Sie sie an einem sicheren Ort auf!

Setup

Sprachauswahl-Setup

Aktivierungs-Assistent