Ein neues Liniensymbol erstellen

Aus OCAD 11 Wiki - Deutsch
Wechseln zu: Navigation, Suche

TwoDashed.PNG
StoneEmbankmentTopEdge.PNG

Diese Funktion ist verfügbar in OCAD 11 Professional.Diese Funktion ist verfügbar in OCAD 11 Orienteering Standard.Diese Funktion ist verfügbar in OCAD 11 Starter.Diese Funktion ist verfügbar in OCAD 11 Course Setting.

Mit OCAD können Sie sehr komplexe Liniensymbole erstellen. Ausserdem kann uns der Symboleditor fast alle Zeichnungs- und Bearbeitungswerkzeuge zur Verfügung stellen, um Liniensymbole noch einfacher zu gestalten.

Wählen Sie den Neu-Menüpunkt im Symbol-Menü. Im Neues Symbol-Dialogfenster wählen Sie Liniensymbol aus, um ein neues Liniensymbol zu erstellen.

NewLineSymbolDialog.PNG

Der Liniensymbol-Dialog erscheint. Dieser besteht aus sechs Registerkarten:

  • Hauptlinie: Passen Sie hier die Farbe, Strichdicke und Linienart an.
  • Abstände: Passen Sie hier die Längen von gestrichelten Linien und die Unterbrüche an.
  • Symbole: Hier können Sie Start-, End-, Zusatz- und Ecksymbole definieren.
  • Doppellinie: Hier können Sie alle Eigenschaften einer doppelten Linie definieren (Farbe, Strichdicke, Linienart etc.).
  • Abnehmend: Definieren Sie hier einen abnehmenden Linientyp.
  • Freistellung: Hier können Sie Linien freistellen, sodass z.B. komplexe Linien andere Objekte trotzdem überdecken.

Hauptlinie

MainLineDialog.PNG

In der Hauptlinie-Registerkarte können Sie folgende Anpassungen vornehmen:

Symbolnummer

Geben Sie in diesem Feld eine Symbolnummer zwischen 0.001 und 999999.999 ein.

Symbolbeschreibung

Geben Sie dem Symbol eine Beschreibung (z.B. Eisenbahnlinie).

Vorzugszeichenwerkzeug

Sie können hier ein Vorzugszeichenwerkzeug wählen. Wenn das Symbol in der Symbolbox angewählt wird, wechselt OCAD automatisch in den entsprechenden Zeichnungsmodus. Wenn in der Dropdown-Liste Aus ausgewählt ist, bleibt OCAD beim Anwählen des Symbols im letzt aktiven Zeichnungsmodus.

Linienfarbe

Wählen Sie hier eine Linienfarbe der Hauptlinie. Die Dropdown-Liste enthält alle Farben, welche in der Farbtabelle definiert sind. Wenn keine Hauptlinie verwendet wird, ist es nicht nötig eine Linienfarbe zu definieren.

Strichdicke

Geben Sie in diesem Feld eine Strichdicke ein. Wenn Sie keine Hauptlinie anzeigen möchten, wählen Sie 0.00mm.

Linienart

Wählen Sie zwischen drei Linienarten aus. Die Linienenden und -ecken erscheinen jeweils in anderer Form.

LineStyle.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.

Länge

Geben Sie hier zwei Abstände ein:

  • Abstand vom Start: Dieser Wert beschreibt den Abstand vom Linienanfang bis zum Hauptlinienanfang (dann wenn die Linie sichtbar wird).
  • Abstand zum Ende: Dieser Wert beschreibt den Abstand vom Hauptlinienende bis zum Linienende (vom sichtbaren Linienende bis zum tatsächlichen Linienende).

LineLength.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.

Wenn Sie die Spitze Enden-Option aktivieren, erhält die Linie, über die Distanz der eben erwähnten Abstände, Spitzen.

PointedEnds.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.

Bahnlegung für den Orientierungslauf-Optionen

In Bahnlegungsprojekten steht Ihnen eine zusätzliche Option zur Verfügung, nämlich das Verwenden des Symbols als Pflichtstrecke. Besuchen Sie die Bahnlegungsobjekte hinzufügen-Seite für weitere Informationen.

Beispiele

Example.jpg Beispiel Durchgehende Linie

Dies ist ein Beispiel für eine einfache, durchgehende Linie.

FullLine.PNG

Example.jpg Beispiel Gestrichelte Linie mit Hintergrund

Dies ist ein Beispiel, welches die Funktionen Abstand vom Start und Abstand zum Ende verdeutlichen.

DashedLineWithBackground.PNG

Example.jpg Beispiel Autobahn

Dies ist ein Beispiel, welches die Funktionen Abstand vom Start und Abstand zum Ende verdeutlichen.

Motorway.PNG

Example.jpg Beispiel Spitze Linie

Dies ist ein Beispiel für Spitze Enden.

PointedLine.PNG


Abstände

LineSymbolDistances.PNG

In dieser Registerkarte können Sie alle Parameter für gestrichelte Linien einstellen.

Abstände

Hauptlänge a
Diese Länge definiert die Länge des Hauptstriches (siehe Abbildung im oberen Teil des Dialogs, der Hauptstrich ist mit dem Buchstaben a markiert). Für gepunktete Linien geben Sie hier die Distanz zwischen den Punkten ein.

Endlänge b
Diese Länge definiert die Länge der Start- und Endstriche (siehe Abbildung im oberen Teil des Dialogs, die Endstriche sind mit dem Buchstaben b markiert). Für gepunktete Linien sollten Sie hier 0 eingeben, um sicherzustellen, dass die Linie mit einem Punkt und nicht einer Lücke beginnt. Für Linien mit Punkten drauf geben Sie hier die Distanz vom Linienanfang bis zum ersten Punkt auf der Linie ein.

Hint.jpg Die Endlänge wird auch vor und nach einer Ecke der Linie benutzt.

mindestens X Unterbrüche/Symbole
Sie können hier eine minimale Anzahl (maximal 2) Lücken oder Symbole (wenn ein Hauptsymbol definiert ist) angeben, welche eine Linie beinhalten muss. Wenn Sie wollen, dass eine gestrichelte Linie immer eine Lücke hat (egal wie kurz sie ist), wählen Sie hier 1.

Unterbrüche

Unterbruch C
Dies ist der Hauptunterbruch und der Wert in diesem Feld definiert dessen Länge (siehe Abbildung im oberen Teil des Dialogs, der Hauptunterbruch ist mit dem Buchstaben C markiert).

Unterbruch D
Sie können einen zusätzlichen Unterbruch zum Hauptstrich fügen. Definieren Sie eine Länge für diesen im entsprechenden Feld (siehe Abbildung im oberen Teil des Dialogs, der Unterbruch D ist mit dem Buchstaben D markiert).

Unterbruch E
Sie können einen zusätzlichen Unterbruch den Endstrichen hinzufügen. Definieren Sie eine Länge für diesen im entsprechenden Feld (siehe Abbildung im oberen Teil des Dialogs, der Unterbruch E ist mit dem Buchstaben E markiert).

Beispiele

Example.jpg Beispiel Gestrichelte Linie

Dieses Beispiel zeigt eine gestrichelte Linie mit einer Hauptlänge von 2.0mm, Endlängen von 1.0mm und einem Hauptunterbruch von 0.5mm.

DashedLine.PNG

Example.jpg Beispiel Gepunktete Linie

Dies ist ein Beispiel für eine gepunktete Linie mit einer Hauptlänge von 1.0mm.

DottedLine.PNG

Example.jpg Beispiel Gestrichelte Linie mit Punkten

Dieses Beispiel zeigt eine gestrichelte Linie mit einem Punkt in der Mitte jedes Strichs.

DashedLineWithDots.PNG

Symbols

Fügen Sie ein Symbol zu Ihrer Linie hinzu, um diese noch einzigartiger zu machen. Dieses Punktsymbol kann ein einfacher Punkt oder auch eine komplexe Struktur sein.

Hauptsymbol

Im Hauptsymbol A-Bereich des Dialogs können Sie ein Hauptsymbol definieren. Das Hauptsymbol erscheint an jedem Hauptunterbruch, welcher in der Abstände-Registerkarte des Dialogs definiert wird.

Anzahl Symbole
Das Hauptsymbol kann aus mehr als einem Symbol bestehen. Es kann aus bis zu fünf gleichen Symbolen bestehen.

Bearbeiten-Schaltfläche
Um die Symbole, welche im oberen Paragraphen beschrieben wurden, zu bearbeiten, klicken Sie auf die Bearbeiten-Schaltfläche. Der Symbol-Editor erscheint, wo Sie ein Symbol mit fast allen Zeichnungs- und Bearbeitungswerkzeugen von OCAD zeichnen können. Lesen Sie den Symbol-Editor-Artikel, um weitere Informationen zu erhalten. Dort finden Sie auch einen speziellen Paragraphen für strukturierte Linien.

Abstand
Der Wert, der in das Abstand-Feld eingegeben wird, definiert den Abstand zwischen den individuellen Symbolen, ausser die Anzahl Symbole beträgt 0 oder 1.

MainSymbolA.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.

Andere Symbole

Zusatzsymbol B
Ein Zusatzsymbol erscheint an der Stelle des Unterbruchs D, welcher in der Abstände-Registerkarte dieses Dialogs definiert wurde. Demnach erscheint das Zusatzsymbol genau in der Mitte zweier Hauptsymbole. Klicken Sie die Bearbeiten-Schaltfläche, um das Symbol mit Hilfe des Symbol-Editors zu bearbeiten.

SecondarySymbol.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.

Ecksymbol
Ein Ecksymbol erscheint bei jedem Eckpunkt der Linie. Klicken Sie die Bearbeiten-Schaltfläche, um das Symbol mit Hilfe des Symbol-Editors zu bearbeiten.

CornerSymbol.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.


Startsymbol C
Ein Startsymbol erscheint beim Startpunkt der Linie. Klicken Sie die Bearbeiten-Schaltfläche, um das Symbol mit Hilfe des Symbol-Editors zu bearbeiten.

StartSymbol.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.


Endsymbol D
Ein Endsymbol erscheint beim Endpunkt der Linie. Klicken Sie die Bearbeiten-Schaltfläche, um das Symbol mit Hilfe des Symbol-Editors zu bearbeiten.

EndSymbol.PNG
Diese Abbildung ist leider nur in Englisch verfügbar.


Beispiele

Example.jpg Beispiel Stromleitung

Dieses Beispiel zeigt ein Liniensymbol mit Ecksymbolen.

PowerLine.PNG

Example.jpg Beispiel Gondelbahn

Dieses Beispiel zeigt ein Liniensymbol mit einem Haupt-, Start- und Endsymbol.

CableCar.PNG

Example.jpg Beispiel Kantonsgrenze

Dies ist ein Beispiel für ein Liniensymbol mit einem speziellen Hauptsymbol.

CantonBoundary.PNG

Example.jpg Beispiel Flächenbegrenzung

Dieses Beispiel zeigt ein Liniensymbol mit einem Punktsymbol zwischen den Strichen.

AreaBoundary.PNG

Example.jpg Beispiel Geologisches Liniensymbol

Dies ist ein Beispiel für ein Liniensymbol mit einem Haupt- und Zusatzsymbol.

GeologicalLine.PNG

Example.jpg Beispiel Gestrichelte Linie mit Punkten

Dies ist ein Beispiel für eine gestrichelte Linie mit Punkten in der Mitte jedes Hauptstrichs.

DashedLineWithDots.PNG

Double Line


Double lines are primarily used for streets, where you have a left and a right border line filled or not filled with another color. If you need a center line (often used for highways) define a main line (note, that the color for the center line must be above the color for the infill in the Color Table).

Mode

Select the mode of the double line. You have the following options for a double line:

  • Off: No double line is shown.
  • Full lines: The two lines which form a double line are continuous.
  • Left line dashed: The left line is dashed.
  • Right line dashed: The right line is dashed.
  • All dashed: Both lines are dashed.

Width

Enter the distance between the two double lines in this field. If you use a fill color, this is the width of the filling between the two border lines.

Fill Color

Check the On option, to activate the fill color. In the dropdown list a color of the Color Table can be chosen. The border of the filling is formed by the sidelines. The filling does not exceed those border lines, therefore there are often really small gaps between the sidelines and the filling. To avoid these gaps make use of the Framing which is described later on this page. The advantage of a fill color is that for example street crossings are automatically cleared. To get that effect you must choose a fill color which is above the color of the side lines in the Color Table. Otherwise the infill cannot erase the side lines in the street crossings.

Left and Right Line

Assign a color from the Color Table to the left respectively the right sideline. Those can be colored individually and the Line width can be chosen distinctly as well. Choose 0 as a line width if you want to show the sideline for example only on the left side.

DoubleLineHint.PNG

Dashed

If you chose the Left line dashed, Right line dashed or All dashed option as a double line mode, you can enter the dash and gap lengths in this part of the dialog. The value entered in the Distance a field defines the dash length and the value entered in the Gap field stands for the gap length.

Examples

Example.jpg Example Minor Road

This is an example for a simple double lined symbol.

MinorRoadNormal.PNG

Example.jpg Example Motorway

This is an example for a simple double lined symbol with activated, dashed main line.

Motorway.PNG

Example.jpg Example National Park Boundary

This is an example of a line symbol with activated double line in the Right line dashed mode and the left line set to 0.00.

NationalPark.PNG

Example.jpg Example Dashed Minor Road

This is an example of a line symbol with dashed double line.

MajorRoadMiddleLineFrameDashed.PNG

Example.jpg Example Three Lanes

This is an example of a line symbol with a double line, which does not appear as a borderline.

Highway.PNG

Example.jpg Example Three Lanes Dashed

This is an example of a quite complex line symbol with a dashed double line, which does not appear as a borderline.

TwoDashed.PNG

Example.jpg Example Power Line

This is an example for a line symbol with a double line without filling.

PowerLine.PNG

Decrease


These features are primarily used for geological symbols with decreasing dots.

Decide if defined symbols shall only decrease at one end or at both ends in the Decrease part of the tab. In the Last symbol field enter a value in percentage how much the symbols shall decrease towards the ends. The distance between the symbols is also decreased. However, the dashes of dashed lines are not decreased. Therefore, you should not use the Decrease function together with dashed lines.

Decrease.PNG

Examples

Example.jpg Example Geological Line Symbol

This is an example for a line symbol with decreasing ends on both ends.

GeologicalLine.PNG

Example.jpg Example Stone Embankment Top Edge

This is an example for a line symbol with decreasing ends on both ends.

StoneEmbankmentTopEdge.PNG

Framing


Framing lines are normally used as a background to line objects. Often a framing line is used to block out (or cover) other objects. Note that the color of the framing line must be above the colors of the objects to be covered in the color table.

  • Line color: Select the line color.
  • Line width: Enter here the line width. Enter 0 here if no framing line should be drawn.
  • Line style: Select one of the 3 line styles with different line ends and line joins.

Choose a framing if you want to avoid small gaps between sidelines and filling. These occur, when using a Fill color with double lines. The framing must have the same color than the filling but must be at a lower position in the Color Table. In addition, they must be wider than the filling (for example width of filling plus half width of the sidelines).

Examples

Example.jpg Example Railway

This is an example for a line symbol black framing under a white main line.

DashedFraming.PNG

Icon

Click the Icon button in the dialog to create an icon for the symbol. The Icon Editor appears. Read more about this editor in the Icon Editor article.



video availableDifferent lines symbols

Back to the Create a New Symbol page.