Noch heute sind viele topografische Landkarten «nur» in Rasterformaten vorhanden. OCAD bietet ein einfaches Vorgehen an, um Rasterkarten kontinuierlich in Vektorkarten überzuführen: Druckfilme – entweder neu gescannt oder bereits digital vorhanden – werden als Hintergrundkarten geladen und ihren Echtfarben zugeordnet. Die Karte erscheint in den Originalfarben am Bildschirm.

 

Fig. 1a) Raster-Kartenausschnitt vor der Nachführung

 

In einem weiteren Schritt wird die Kartenskizze mit den nachzuführenden Kartenobjekten als Hintergrund geladen, in diesem Fall ein georeferenziertes Orthofoto.

 

Fig. 1b) Kartenausschnitt mit Kartenhintergrund
(Echtfarbendarstellung mit Orthophoto als Kartenhintergrund)

 

Im Kartenentwurfsmodus kann die Transparenz der Zeichnungsebenen und des Kartenhintergrunds individuell eingestellt werden.

 

Fig. 1c) Kartenausschnitt im Entwurfsmodus

 

Zu jeder Echtfarbe wird eine «Löschfarbe» definiert. Diese erlaubt es, veraltete Kartenobjekte einer bestimmten Farbebene zu löschen, ohne Objekte anderer Farbebenen abzudecken. Mit der Löschfarbe «Grün» kann beispielsweise ein gerodetes Waldstück abgedeckt werden, ohne dabei die Höhenkurven oder das Weg- und Strassennetz abzudecken.

 

Fig. 1d) Löschfarben zum Abdecken alter Karteninhalte

 

Anschliessend wird die neue Situation gemäss dem Orthofoto nachgeführt. Beim Ausblenden des Kartenhintergrunds erscheinen nur noch die vektoriell nachgeführten Kartenobjekte.

 

Fig. 1e) Vektorielle Objekte des Karenausschnitts

 

Für den Druck der nachgeführten Karte werden die Vektoren gerastert und entsprechend ihren Echtfarben in den Druckfilmen wiedergegeben.

 

Fig. 1f) Nachgeführter Kartenausschnitt

 

Mit diesem Verfahren werden
– 80% der 1791 Karten 1:25 000 und
– Alle 1181 Karten 1:50 000 von Frankreich

am Institut Géographique National IGN nachgeführt.

 

Referenz
Institut Géographique National
IGN Paris
2/4 avenue Pasteur
F-94165 Saint-Mandé Cedex
Frankreich
www.ign.fr

Fig. 1b) Kartenausschnitt mit Kartenhintergrund
(Echtfarbendarstellung mit Orthophoto als Kartenhintergrund)