Landeskartenwerk 1:5 000, Bezirks- und Sonderkarten auf der Grundlage der ALK Die Verwaltung der Stadt Berlin ist in 12 Bezirksämter eingeteilt. Die Mehrheit dieser Ämter nutzt OCAD für die Herstellung der Karte von Berlin 1:5000 (K5) sowie für Bezirks- und Sonderkarten. Die Grundlage der mit OCAD hergestellten Karten bilden die Daten der Automatisierten Liegenschaftskarte (ALK) Die Karte von Berlin 1:5 000 (K5) wird einheitlich von allen Bezirken hergestellt und alle 2 Jahre aktualisiert. Sie sind sowohl in analoger als auch digitaler Form erhältlich. Darüber hinaus geben die Vermessungsämter eigene Bezirkskarten in unterschiedlichen Massstäben und Ausprägungen heraus.

 

berlin_farbig

 

berlin_schwarz_weiss

 

 

Zusätzlich dazu werden in vielen Bezirken thematische Sonderkarten, auch im Auftrag anderer Ämter erstellt, z.B.
- Wahlkreiskarten
- Karten mit Einteilung in Sozialräume
- Karten der Schulstandorte
- Kinderstadtplan
- Bebauungsplanübersichten

Referenz
Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin
FB Vermessung
Mehringdamm 32
10216 Berlin
http://www.berlin.de/ba-friedrichshain-kreuzberg/